net mobile AG implementiert Google Play Carrier Billing für Telefónica Germany

Ab sofort können O2 Mobilfunkkunden in Deutschland Apps aus Google Play einfach und sicher über ihre Mobilfunkrechnung bezahlen
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Düsseldorf, 31. Mai 2012 – Die net mobile AG hat das Google Play Carrier Billing für Telefónica Germany implementiert. O2 Mobilfunkkunden in Deutschland können ab sofort und einfach mittels ihrer Mobilfunkrechnung für Applikationen aus Google Play bezahlen.
Beim Carrier Billing wird der für die Apps zu bezahlende Betrag automatisch über die Mobilfunkrechnung abgerechnet. Dies geschieht direkt über den Netzbetreiber und ist für den Konsumenten äußerst bequem. Der Einsatz einer Kreditkarte oder die vorherige Registrierung des Kunden entfällt. Telefónica Germany nutzt die von der net mobile AG implementierten Schnittstelle und Payment-Architektur. Dabei müssen weder das bestehende Billing System noch die bereits vorhandenen Schnittstellen für das Reporting angepasst werden. Dies übernimmt die innovative Payment-Architektur der net mobile AG, über die auch weitere Netzbetreiber schnell und kostengünstig integriert werden können.
Theodor Niehues, CEO der net mobile AG, betont: „Mit Telefónica Germany konnten wir einen weiteren großen Mobilfunknetzbetreiber von unserer Carrier Billing Lösung überzeugen. Das bestätigt, dass wir mit dem nationalen und internationalen Ausbau unserer mobilen Bezahlsysteme auf dem richtigen Weg sind.“


Über net mobile AG
Die net mobile AG ist ein international führender Full-Service-Provider für mobile und interaktive Mehrwertdienste und Payment Lösungen. Das im November 2000 gegründete Unternehmen gilt als Innovationsführer im Markt und sein Full-Managed-Service-Ansatz umfasst Beratung, Konzeption, Anwendungen, Content, Billing, Transport und die technische Umsetzung. Darüber hinaus bietet die net mobile AG Apps für Smartphones und komplette Lösungen als White Label App Store Provider inklusive App Aggregation, in-App Payment und Store Payment an. Als Partner aller großen Musiklabel und Rechteinhaber der Film-, Fernseh- und Spieleindustrie stellt die net mobile AG auch das komplette Content- und Royalty- Management sicher. Zu den weltweit mehr als 500 Kunden zählen national und global operierende Mobilfunkanbieter, Medienunternehmen, Portale, Markenartikler, sowie TV-Sendeanstalten, für die man komplette mobile interaktive TV-Services bereitstellt. Zum net mobile AG Konzern gehören die net mobile AG, die Tochterunternehmen net mobile minick GmbH (vormals: Minick Germany GmbH) in Hamburg, First Telecom GmbH, First Communication GmbH, SN Telecom GmbH in Frankfurt a.M., net mobile Verwaltungs AG und net mobile Schweiz AG aus Zürich/Schweiz, net mobile UK Ltd. in London/Großbritannien sowie net mobile MINICK S.L. in Madrid/Spanien. Seit Dezember 2009 ist NTT DOCOMO, mit mehr als 80% Aktienanteil, Hauptaktionär Informationen finden Sie unter www.net-m.de.


Über Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seiner Produktmarke O2 zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 105 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Spanien, Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.


Ansprechpartner
Pressesprecher
Bernd Reinartz
net mobile AG
Zollhof 17
DE 40221 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 970 20 - 380
Fax: +49 (0) 211 970 20 - 999
E-Mail: bernd.reinartz@net-m.de
Internet: www.net-m.de



Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Presseabteilung
Ralf Opalka, Pressesprecher
Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München
t +49 (0)89 2442-1224
f +49 (0)89 2442-1209
e ralf.opalka@o2.com

Kontakt

net mobile AG
Fritz-Vomfelde-Str. 26-30
D-40547 Düsseldorf
Bernd Reinartz

Bilder

Dateien

Social Media