Wechsel in 3M Geschäftsleitung

S. Schulz verantwortlich für Produktion in Deutschland / G. Behling in Ruhestand
Stefan Schulz (PresseBox) (Neuss, ) Stefan Schulz, 43, wird mit Wirkung vom 1. Juni 2012 als Direktor Produktion und Ingenieurwesen verantwortlich für alle Werkstandorte von 3M in Deutschland und in dieser Funktion Mitglied der deutschen Geschäftsleitung.

Er tritt damit die Nachfolge von Gert Behling, 60, an, der nach 29 jähriger, erfolgreicher 3M Tätigkeit Ende Mai 2012 in den Ruhestand geht.

Stefan Schulz begann seine 3M Karriere im Dezember 1994 als Prozessingenieur in Hilden, leitete unter anderem das Kamener 3M Werk und war zuletzt als Master Black Belt verantwortlich für die Six Sigma Organisation des deutschen Multi-Technologieunternehmens.

Gert Behling startete 1983 als Anwendungstechniker im Bereich Arbeitsschutzprodukte in Neuss und hatte im Laufe seiner Karriere verschiedene Funktionen mit steigender Verantwortung inne, so war er unter anderem zwei Mal bei der Muttergesellschaft in St. Paul, USA, tätig. Mitglied der deutschen Geschäftsleitung war er seit Januar 2002.

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
D-41453 Neuss

Bilder

Social Media