InfoDyn ist “Cool Vendor 2012" eines führenden Analystenunternehmens

“Cool Vendor” Report wählt InfoDyn aus
(PresseBox) (Gräfelfing, ) InfoDyn gab heute bekannt, in Gartners Report "Cool Vendors in Information Governance and Master Data Management, 2012" aufgenommen worden zu sein. Unternehmen die für den "Cool Vendors Report" ausgewählt wurden, sind innovativ, wirkungsvoll und faszinierend.

"Wir sind überaus erfreut im Cool Vendor Report "Information Governance and Master Data Management" von Gartner genannt zu werden. Das bestärkt uns darin, unsere Produktstrategie weiter konsequent umzusetzen. Wir adressieren exakt die Bedürfnisse und Herausforderungen von Unternehmen im Bereich 'Information Management'" sagt Benjamin Böhm, CEO der InfoDyn AG. "Mit Hilfe unserer neuartigen Software ermöglichen wir sehr vielen Unternehmen, den wahren Wert ihrer Daten applikationsübergreifend zu verstehen und zu nutzen. Die bevorstehenden Erweiterungen unserer Information Context Suite werden unsere Marktposition weiter stärken."

Dieter Radler, COO der InfoDyn AG fügt hinzu: "Daten und ihre operative Verwendung gehören zu den wichtigsten Aktivposten eines Unternehmens: Sie dokumentieren das Heute und eröffnen mit ihren Informationen die Zukunft. Dorthin wollen wir begleiten. Auf direktem Weg. Durch die vollständige Transparenz und Kontrolle der Unternehmensdaten! "

Gartner sagt: "Neue Anbieter leisten mit innovativen Lösungen einen wertvollen Beitrag dazu, mehr Kontrolle über das Informationsmanagement zu gewinnen. Diese Lösungen gehen weit über das bekannte Metadatenmanagement hinaus, bringen dieses sogar in die "cloud". Um eigene Lösungsstrategien zu optimieren, sollten die IT-Verantwortlichen in den Unternehmen diese Ansätze aufmerksam prüfen."

Über Gartners "Cool Vendors":

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in den Marktforschungspublikationen dargestellt werden. Außerdem wird Technologienutzern nicht empfohlen, ausschließlich Anbieter auszuwählen, die höchste Einstufungen erhalten. Gartners Markforschungsveröffentlichungen basieren auf den Einschätzungen der Analysten und sollten nicht als Tatsachen aufgefasst werden. In Achtung der Forschungsergebnisse lehnt Gartner jegliche Garantien - ob offen ausgesprochen oder indirekt angedeutet - ab. Dies beinhaltet auch die Ablehnung von Garantien zur Verkehrsfähigkeit oder Tauglichkeit im Einzelfall.
Social Media