AwayVir 2.0 für Windows: Kostenloses Gegengift gegen bereits erfolgte Viren-Infektionen!

Awayvir packshot left (PresseBox) (Zürich, ) Haben Viren, Trojaner und andere Malware den Computer erst einmal erobert, dann sind schnelle Gegenmaßnahmen erforderlich. Der Windows-Kammerjäger AwayVir lässt sich direkt vom USB-Stick aus starten und scannt das gesamte Sytem im Abgesicherten Modus, um die vorgefundene Malware stillzulegen und zu deaktivieren. Das funkioniert auch auf 64-Bit-Systemen.

Immer noch laufen viel zu viele Windows-Computer ohne aktives Virenschutz-Programm. Leicht nisten sich auf einem solchen Rechner unbemerkt gleich mehrere hundert Viren, Trojaner, Keylogger und andere Malware-Routinen ein.

Wer die Komplettformatierung des Systems vermeiden möchte, gibt zunächst der Windows-Freeware AwayVir 2.0 eine Chance. Das Programm von Langmeier Software, das in der Version 1.0 noch für 19,90 Euro angeboten wurde, liegt ab sofort in der Version 2.0 vor - und darf nun als Freeware von Privatanwendern ebenso wie von Gewerbetreibenden dauerhaft kostenfrei eingesetzt werden.

AwayVir 2.0 wird nicht prophylaktisch tätig. Dieser digitale Kehraus kommt stattdessen immer dann zum Einsatz, wenn der Schaden bereits angerichtet ist und die Viren einen Computer befallen haben.

AwayVir 2.0 lässt sich ohne Probleme direkt auf einem USB-Stick installieren. Im Abgesicherten Modus von Windows ist es dann ein Leichtes, das ganze System vom Stick aus zu scannen.

Urs Langmeier: "Das Programm erkennt die meisten Computerviren und Malware-Anwendungen - und schaltet sie als Erstlösung einfach aus, sodass sie beim nächsten Windows-Start keinen Schaden mehr anrichten. Dann kann ein richtiger Virenscanner installiert werden, der die deaktivierten Viren vollständig entfernt. AwayVir kommt problemlos auch mit modernen 64-Bit-Viren und mit infizierten Web-Browsern zurecht."

AwayVir 2.0 läuft auf allen Systemen von Windows 95 bis Windows 8. Das Programm wird als Freeware verschenkt.

Wichtige Links:

Homepage: http://www.langmeier-software.com/...
Produktseite: http://www.langmeier-software.com/...
Download: http://www.langmeier-software.com/...

Kontakt

Langmeier Software GmbH
Lerzenstrasse 21
CH-8953 Dietikon
Urs Langmeier
Langmeier Software GmbH
CEO
Social Media