WORTMANN AG bietet neue Klassenzimmerlösung an

(PresseBox) (Hüllhorst, ) Die WORTMANN AG stellt ein neues Gesamtkonzept für EDV-Räume vor. Das Komplettsystem für 4999 Euro (UVP) besteht aus einem leistungsstarken Lehrer-PC mit integrierter Servertechnologie dem Windows MultiPoint Server 2011 Premium Betriebssystem und 16 Schülerarbeitsplätzen in Form von Terra ZeroClients, die bis auf maximal 20 Arbeitsplätze erweitert werden können.

Bei Verwendung von Windows MultiPoint Server wird ein Hostcomputer von mehreren Benutzern gleichzeitig verwendet. Dadurch erhalten Schulen die Möglichkeit, die Gesamtkosten durch Einsparungen bei Hardware, Energie und Wartung um 66 Prozent zu senken.

Windows MultiPoint Server 2011 stellt die neuesten sowie vertraute Windows-Konzepte für Lehrer und Schüler zur Verfügung. Außerdem werden Lehrern einfach zu verwendende Tools an die Hand gegeben, um die Nutzung der Computer durch die Schüler zu koordinieren und zu verwalten, damit sich die Schüler weiterhin auf ihre Lerninhalte konzentrieren können.

Die Vernetzung erfolgt über Gigabit LAN. Der Bildschirm eines Lehrers oder Schülers lässt sich auf die Sessions aller Teilnehmer projizieren. Maus und Tastatur aller Terminals können zentral gesperrt und eine Nachricht eingeblendet werden. Auch der Zugriff auf bestimmte Websites lässt sich zentral blockieren. Alle Desktops können zur Übersicht als Miniaturbild oder einzeln in größerer Darstellung eingesehen werden.

Der TERRA MultiPoint Server PC besteht aus einem kompakten Slim Desktop Gehäuse, einer hochperformanten Intel Xeon CPU, einer SSD- sowie einer 1 GByte Festplatte sowie 16 CALs für das MS Windows MultiPoint Server Premium EDU. Die TERRA Zero Client Schülerarbeitsplätze verfügen über Maus und Tastatur sowie dem TERRA LCD ME185W GREENLINE PLUS, einem 18,5 Zoll schwarzen TFT Display.

Mehr Informationen unter www.wortmann.de.

Kontakt

WORTMANN AG
Bredenhop 20
D-32609 Hüllhorst
Sven Öpping
Presseabteilung
Pressearbeit
Meik Blase
Pressebeauftragter
Social Media