Lösungen von Information Builders unterstützen Big Data und soziale Netzwerke

(PresseBox) (Eschborn, ) Durch die Unterstützung von Big Data, sozialen Netzwerken, salesforce.com und Cloud Computing können Anwender der BI-Plattform WebFOCUS jetzt noch mehr Datenquellen in ihren Business-Intelligence-Anwendungen nutzen.

Information Builders, einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Intelligence (BI)-, Datenintegritäts- und Systemintegrations-Lösungen, hat auf seiner internationalen Benutzerkonferenz vom 3. bis 7. Juni in Kissimmee, Florida, neue Funktionen seiner BI-Plattform WebFOCUS und seiner Systemintegrations-Produktreihe iWay vorgestellt. Eine Schlüsselrolle für den Big-Data-Bereich spielte hier auch die Integration der spaltenorientierten Technologie in WebFOCUS. Darüber hinaus erlauben die von Information Builders angebotenen Datenintegritätslösungen den Austausch bereinigter und standardisierter Daten zwischen verschiedenen Systemen, bevor diese Mitarbeitern eines Unternehmens zur Verfügung gestellt werden. Unternehmen können damit deutlich einfacher als bislang Big Data, soziale Netzwerke, salesforce.com und Cloud Computing in BI-Anwendungen einbinden.

WebFOCUS Hyperstage ist eine spaltenorientierte und direkt in die BI-Plattform WebFOCUS integrierte sowie query-optimierte Datenbank für Big-Data-Analysen. Sie verwendet umfangreiche Komprimierungsfunktionen und sorgt für eine deutlich höhere Performance von BI-Applikationen, bei denen eine hohe Zahl von Ad-hoc-Anfragen oder sehr große Datenmengen zu verarbeiten sind. Wenn es um Big Data geht, arbeitet Information Builders jetzt verstärkt auch mit Partnern wie Teradata, HP Vertica, EMC/Greenplum und 1010data zusammen.

Der WebFOCUS Facebook Adapter ermöglicht, öffentlich zugängliche Posts und Kommentare zu bestimmten Themen zu analysieren und mit den intern genutzten BI-Anwendungen und -Reports zu kombinieren. Mit zusätzlichen Textanalysefunktionen des Search-Tools WebFOCUS Magnify können Unternehmen sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten durchsuchen. Das schließt auch Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkedIn ein. Die ermittelten Informationen lassen sich mit Daten in CRM-Systemen oder anderen Unternehmensapplikationen für weitere Analysen aufbereiten.

WebFOCUS wurde speziell für den Einsatz in SaaS-Umgebungen um neue Sicherheitsfeatures und Funktionen zur einfacheren Administration erweitert. Eine wichtige Rolle spielt die native Unterstützung der Mandantenfähigkeit (Multi-Tenancy). Cloud-Anbieter können damit noch einfacher als bisher zusätzliche Kunden (Mandanten) in einer gemeinsam genutzten Umgebung einrichten. Neue Sicherheitsfunktionen ermöglichen den Cloud-Anbietern, rollenbasierte Zugriffsrechte für einzelne BI-Aktivitäten von WebFOCUS zu vergeben, beispielsweise für Ad-hoc-Reporting, Report Scheduling oder die Delegation von Administrationsaufgaben.

Die BI-Plattform WebFOCUS unterstützt die CRM-Lösung salesforce.com schon seit einigen Jahren. Mit Hilfe neuer Funktionen können Anwender jetzt BI-Reports und Dashboards direkt in salesforce.com erstellen, wobei WebFOCUS auch in das Portal von salesforce.com integriert werden kann. Darüber hinaus lassen sich die salesforce.com-Daten mit Informationen aus beliebigen anderen Datenquellen verbinden.

"Information Builders war schon immer bekannt dafür, zu den innovativsten Unternehmen in der BI-Branche zu zählen. Und darauf sind wir stolz", sagt Gerald Cohen, President und CEO von Information Builders in New York. "Die hohe Flexibilität unseres Produktportfolios ermöglicht uns nicht nur die Anforderungen von Kunden, sondern auch wichtige Technologietrends umgehend in unseren Produkten umzusetzen. Wir sind daher bestens für alle Herausforderungen in der Branche gerüstet, insbesondere dann, wenn Unternehmen mit BI immer weitere Einsatzgebiete erschließen wollen."

Kontakt

Information Builders GmbH
Mergenthaler Allee 35-37
D-65760 Eschborn
Sandra Hofer
PR-COM GmbH
Account Manager
Anja Griebel
Marketing Manager Germany & Switzerland
Social Media