Sicherheitsprodukte der uvex Gruppe bald auch online bestellbar

(PresseBox) (Pforzheim, ) Die Geschäftskunden der uvex safety group können in naher Zukunft Produkte für Persönliche Schutzausrüstung online bestellen. Hierzu erarbeiten die IT-Verantwortlichen der uvex und die Projektleitung des in Pforzheim ansässigen SAP Systemhauses ITML GmbH, eng an der strategischen Lösung für den Einsatz eines Webshops.

Das international agierende Unternehmen bietet mit innovativen Lösungen richtungsweisende Sicherheitskonzepte - von Kopf bis Fuß. Die hochstehenden Anforderungen erklärten sich in der Endausbaustufe anhand eines Prototypen, der auf der Basis des WECO eSelling Webshop durch ITML erstellt wurde.

uvex entschied sich sehr früh für die Zusammenarbeit mit der ITML, da die äußerst einfache Lösung von ITML mit dem direkt auf dem SAP laufenden Webshop kommuniziert. Der Hauptvorteil liegt darin, die B2B und B2C Prozesse redundanzfrei direkt im SAP ERP abzuwickeln. Zudem wird das SAP Know-how von uvex Experten auch für den Webshop eingesetzt, daher entfällt ein zusätzliches Administrieren. Des Weiteren bietet diese Lösung volle Flexibilität, um die weiteren Ausbaustufen zu realisieren.

Der aktuell erstellte Prototyp wird für die Going Life Phase der ersten Einheit von uvex vorbereitet und erweitert. Das Unternehmen stellt sehr hohe Ansprüche an das optische Design und ein einfaches Handling für die Geschäftskunden. Der Kunde findet zu allen Artikeln benutzerfreundliche Produktekataloge und hat diese schnell zur Hand. Somit ist der uvex safety group rasch ein Mehrwert in Richtung hoher Kundenbindung sicher.

Der Startschuss für den Onlineshop wird im 3. Quartal 2012 erwartet.

Kontakt

ITML GmbH
Stuttgarter Straße 8
D-75179 Pforzheim
Heidi Bürger
Marketing
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media