IT-Distributor wertet WLAN-Portfolio weiter auf: Troubleshooting in Drahtlosnetzwerken mittels Spektrumanalyse

sysob und MetaGeek treffen Distributionsabkommen
(PresseBox) (Schorndorf, ) Die sysob IT-Distribution (www.sysob.com) hat mit MetaGeek ein Distributions-, Marketing- und Support-Abkommen abgeschlossen. Damit erhält das Produktportfolio des VAD im Bereich Wireless LAN (WLAN) eine weitere Aufwertung, denn MetaGeek bietet professionelle Soft- und Hardware-Produkte für Troubleshooting und Optimierung von Funknetzwerken. Mit dem mobilen Wi-Spy Spectrum Analyzer inklusive USB-Anschluss können Administratoren flexibel das Netzwerk überwachen und auf Störquellen prüfen. Zur grafischen Aufbereitung eignet sich die Software Chanalyzer, die zudem Analyseberichte erstellt.

"Durch die Kooperation mit MetaGeek hat unser Portfolio an WLAN-Lösungen eine einzigartige Breite erreicht. Wir bieten nun eine Auswahl an Lösungen für jeden Bedarf", erklärt Thomas Hruby, Geschäftsführer der sysob IT-Distribution. "Durch die MetaGeek-Kombination von Hardware und Software profitieren sysob-Kunden nun von einem effektiven Troubleshooting, der Möglichkeit zur professionellen Planung und Verwaltung eines WLAN-Netzwerkes sowie dessen Überwachung. Der Administrator ist stets darüber informiert, was gerade an der 'Schnittstelle Luft' passiert."

Unter anderem hat MetaGeek die frei verfügbare Software "inSSIDer" für Windows und MAC entwickelt. Das Tool scannt alle WLAN-Netze im jeweiligen Empfangsbereich und analysiert dabei Empfangsstärke, Sicherheitseinstellungen etc. Beispielsweise erfasst "inSSIDer" den Sendekanal, die MAC-Adresse oder den genauen Standort. Die professionellen Software- und Hardware-Lösungen sind ab sofort beim WLAN-Experten sysob erhältlich.

Der Spion auf der Funkwelle

Der Spectrum Analyzer Wi-Spy ist in drei Varianten erhältlich:

- Wi-Spy 900x mit einer Frequenzreichweite von 862 bis 928 MHz,

- Wi-Spy 2.4x mit einer Frequenzreichweite von 2.400 bis 2.495 GHz und als

- Wi-Spy DBx mit Frequenzreichweiten von 2.400 bis 2.495 GHz sowie 5.150 bis 5.850 GHz.

Über den USB-Anschluss kann das IT-Personal den tragbaren Stick mit integrierter Antenne nutzen, um per Laptop mobiles Troubleshooting durchzuführen. Dazu liefert Wi-Spy Informationen rund um das WLAN. Administratoren können z.B. die Funkwellenaktivität verfolgen. Im Zuge dessen lokalisiert die Lösung permanente sowie zeitweilig auftretende Interferenzen. Angrenzende Kanalinterferenzen lassen sich mittels Wi-Spy direkt eliminieren. Außerdem identifiziert der Dongle die Kanäle, die sich am besten für das unternehmensinterne WLAN-Netzwerk eignen.

Klare Sicht im WLAN

Alle Daten, die Wi-Spy erfasst, können mittels der zugehörigen Software Chanalyzer in interaktiven Grafiken betrachtet werden. Je nach Anforderung und eingesetztem Analyse-Dongle kann der Anwender bei sysob unter vier Versionen der Software wählen:

- Chanalyzer Pro mit integrierter Device Identifizierung und Device Finder Modus,

- Chanalyzer 4 zeigt Wi-Fi-Daten in Aufnahmen und erstellt Netzwerkgraphen,

- Chanalyzer Lab sichert Aufnahmen für späteres Playback und setzt Markierungen für Frequenzen sowie Amplituden,

- Chanalyzer for Mac bietet Wi-Fi-Overlays sowie 3D-Ansichten und Marker.

Alle Komponenten aus dem MetaGeek-Portfolio sind bei der sysob IT-Distribution erhältlich. Weitere Informationen unter www.sysob.com.

Kontakt

sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf
Thomas Hruby
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Geschäftsführer
Fabian Sprengel
PR Agentur Sprengel & Partner GmbH
Barbara Ostrowski
Sprengel & Partner GmbH
Social Media