Aspect stellt Mohamad Ali als CEO für die neue Aspect Unternehmensdivision Workforce Optimization vor

Neue Funktion soll Marktwachstum der Next Generation Customer Experience Lösungen von Aspect beschleunigen / Jim Foy bleibt als CEO der neu formierten Unternehmensdivision Interaction Management und übernimmt die Funktion des Executive Chairman im Board o
(PresseBox) (Dreieich, ) Aspect, Anbieter von Lösungen für den Kundenkontakt, Enterprise Workforce Optimisation und für Microsoft® Plattformen, hat heute die Ernennung von Mohamad Ali für die neu geschaffene Position des CEO für die Unternehmensdivision Workforce Optimization bekanntgegeben. Als Mitglied des Executive Teams wird Ali eine entscheidende Rolle bei der Beschleunigung des Marktwachstums, der Kundenentwicklung und Produktinnovation von Aspect spielen. Der derzeitige CEO Jim Foy wird CEO der Unternehmensdivision Interaction Management und übernimmt außerdem die Funktion des Executive Chairman im Aspect Board of Directors.

Bevor er zu Aspect kam, war Ali bei Avaya als Senior Vice President und President Global Services Business sowie zuvor als Senior Vice President Unternehmensentwicklung und Strategie tätig. Außerdem hatte Ali eine Reihe von Leitungsfunktionen bei IBM inne, unter anderem in der Geschäftsentwicklung und Strategie im Unternehmensbereich Informationsmanagement, wo er wichtige Akquisitionsobjekte identifizierte und integrierte, einschließlich Cognos, FileNet und Ascential Software.

"Als Branchenveteran mit 20 Jahren Erfahrung und Kenntnissen im Informationsmanagement und Collaboration-Technologien bringt Mohamad wertvolle Erfahrung mit zu Aspect und unserem Fokus, einzigartigen Kundennutzen zu bieten", sagte Jim Foy, Aspect Executive Chairman. "Workforce Optimisation ist ein grundlegendes Element unserer Vision für Customer Experience Lösungen der Neuen Generation. Dass Mohamad unsere Initiativen in diesem Bereich leitet, ist ausschlaggebend für unseren anhaltenden Erfolg im Markt."

"Aspect hat sehr früh erkannt, welches Potential die Integration von Unified Communications und Collaboration Enterprise Technologien mit Customer Experience der Neuen Generation für die Optimierung der Interaktion von Kunden und Unternehmen darstellt", so Ali. "Mein Schwerpunkt auf Workforce Optimisation bietet mir eine besonders spannende Möglichkeit, auf der Führungsposition von Aspect aufzubauen und die Optimierung auf Customer Experience Prozesse im ganzen Unternehmen auszudehnen."

Mohamad Ali hat einen Bachelor- und einen Master-Abschluss in Elektrotechnik, beide an der Stanford University. Er ist Mitglied im Verwaltungsrat der Ember Corporation, im Leadership Council of Oxfam America und Vorsitzender des Massachusetts Technology Leadership Council. 2008 platzierte das Boston Business Journal ihn auf der Liste "40 Under 40" und das Massachusetts High Tech Magazine kürte ihn 2011 zum "All-Star".

Kontakt

Aspect Software GmbH
Ettore-Bugatti-Str. 6-14
D-51149 Köln
Social Media