„Wolken-Recruiting“ auf dem Vormarsch

Bewerbermanagementsoftware von ePunkt ist Best Cloud Service Produkt
Der eRecruiter von ePunkt wurde mit dem Best Cloud Österreich Award ausgezeichnet (Copyright: ePunkt) (PresseBox) (Linz, Wien, Hannover, Zürich, ) Immer mehr Personalabteilungen erkennen und nutzen die Vorteile von Cloud Computing Lösungen für ihre tägliche Arbeit. Speziell das E-Recruiting in der Datenwolke setzt sich verstärkt durch. Auch die von ePunkt, einem der Top 3 Personalberater in Österreich und Great Place to Work 2012, entwickelte Bewerbermanagementsoftware eRecruiter erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei den Kunden. Und sie überzeugte vor Kurzem auch die Fachjury des EuroCloud Österreich Awards. ePunkts eRecruiter belegte den 2. Platz in der Kategorie Best Cloud Service Produkt.

Bereits jedes vierte Unternehmen nutzt cloud-basierte Lösungen rund um Personal- und Finanzwesen sowie E-Commerce-Anwendungen. Das zeigt eine 2011 unter 570 Vorständen, Managern und IT-Entscheidern in Deutschland und 17 weiteren Ländern durchgeführte Avanade-Studie. Tendenz steigend. Im HR-Bereich entscheiden sich die Unternehmen derzeit vor allem im Recruiting für Cloud-Anwendungen, während die Nutzung der Datenwolke für hochsensible Personaldaten noch vielerorts für Skepsis sorgt. „Mit der verstärkten Nachfrage nach cloud-basierten Recruitinglösungen steigt auch das Angebot. Für die Kunden ist es oftmals schwer, die Qualität der Anwendungen zu unterscheiden und das passende Produkt zu finden. Wir verfügen über acht Jahre Praxiserfahrung mit unserer Bewerbermanagementsoftware und entwickeln sie auf Basis der Kundenanforderungen kontinuierlich weiter. Die hohe Qualität unseres Angebots ist uns wichtig und macht sich auch bezahlt. So haben sich in letzter Zeit z. B. die ATLAS Personalberatung, BAWAG P.S.K., die Diakonie de la Tour Kärnten, HAINZL Industriesysteme und die Österreichische Nationalbank für unseren eRecruiter entschieden“, erklärt Gregor Minichberger, Leiter des Bereichs Recruiting-Software. Insgesamt ist der eRecruiter bereits bei 50 Unternehmen in Österreich, Deutschland und der Schweiz erfolgreich im Einsatz, wobei aufgrund der Internationalität einiger Kunden auch Anwender in Amerika und Asien das Tool nutzen.

eRecruiter: Mehrfach prämiert
Nicht nur die ePunkt Kunden würdigen die Vorteile, die der eRecruiter bietet. Auch die Fachjury des EuroCloud Österreich Awards ließ sich von seinem individuellen Kundennutzen überzeugen und zeichnete die Software mit dem 2. Platz in der Kategorie Best Cloud Service Produkt aus. Die EuroCloud Österreich Awards richten sich an Anbieter von Cloud Services, die auf dem österreichischen Markt aktiv sind. In der Kategorie Best Cloud Service Produkt werden die besten Lösungen mit einer hohen Marktakzeptanz gekürt. Bewertet werden Ausprägungen wie Funktionalität, Konnektivität und Interoperabilität. Die Übereinstimmung mit den Anforderungen hinsichtlich Datensicherheit, Datenschutz und Compliance sind Grundbedingung. Und auch die Jury der Initiative Mittelstand prämierte die ePunkt Software im März 2012 mit dem Innovationspreis IT. 2010 holte ePunkt mit der Bewerbermanagement Software den Gesamtpreis des User Experience Awards.

Klare Vorteile
Mit dem eRecruiter von ePunkt wird das Recruiting nicht nur einfacher, sicherer und bequemer, die Software bietet auch noch eine ganze Reihe anderer Vorteile:

Nachvollziehbarkeit: Die Software dokumentiert den Recruiting-Prozess vollständig, gibt einen umfassenden Überblick und die Sicherheit, schnell und verlässlich Informationen von BewerberInnen zu verarbeiten.

Zeit- und Kostenersparnis: Die Recruiting-Software automatisiert die Kommunikation und Administration in Recruiting-Verfahren.

Statistik: Die Software ermöglicht statistische Auswertungen. Dadurch verfügen Personalverantwortliche über bessere Benchmarks und können ihre Leistungen einfacher ins Unternehmen kommunizieren.

Verkürzung der Prozesse: Die Fachabteilungen erhalten elektronischen Zugang zu den von der Personalabteilung freigegebenen Bewerbern und können so strukturierte Rückmeldungen geben. Die Bearbeitungsqualität steigt, die Entscheidungswege werden kürzer, der zeitliche Aufwand geringer.

Service für die Abteilungen: Die Software erlaubt das Erstellen von standardisierten Kandidatenberichten, mit denen die Abteilungen informiert werden können. Das interne Serviceniveau steigt.

Stellenanzeigen veröffentlichen: Mit der Software können Publikationen von Stellenanzeigen automatisch auf anderen Jobplattformen platziert werden. Diese vereinfachte Administration reduziert Fehlerquellen und spart Kosten.

Kontakt

ePunkt Internet Recruiting GmbH
OK Platz 1a
A-4020 Linz
Sabine Steiner
Marketing
Marketingleiterin
Gregor Minichberger
Leiter Vertrieb Software

Bilder

Social Media