TÜV SÜD beruft Markus Stumpp zum Head of Operations in die Geschäftsleitung der FleetCompany

Flottenmanagement und bfp-Fuhrparkforum
Markus Stumpp (PresseBox) (München, ) Mit Wirkung zum 1. Juni 2012 wurde Markus Stumpp in die Geschäftsleitung der FleetCompany berufen. Zu den Aufgaben von Stumpp (39) in der neu geschaffenen Position als Head of Operations gehört in erster Linie die Integration der operativen Einheit von Fleet Logistics Deutschland in das operative Geschäft der TÜV SÜD-Tochter FleetCompany. FleetCompany und Fleet Logistics bilden mit mehr als 100.000 betreuten Fahrzeugen den größten unabhängigen Anbieter von Flottendienstleistungen in Europa.

Mit Markus Stumpp als Operations-Manager baut das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit im Bereich Flottenmanagement weiter aus. Der studierte Staatswissenschaftler Stumpp bringt dazu mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich Flottenmanagement mit. Zuletzt war der 39-Jährige als Operations Director für Fleet Logistics Switzerland zuständig, nachdem er zuvor bereits von 2009 bis 2010 die operative Landesleitung Deutschland bei Fleet Logistics verantwortet hatte. Roland Vogt, Geschäftsführer der FleetCompany: "Mit Markus Stumpp gewinnen wir einen Manager mit langjähriger und tiefgreifender nationaler und internationaler Erfahrung bei unserem Partner Fleet Logistics. Er bringt die richtigen Voraussetzungen mit für die erfolgreiche Integration der operativen Einheiten der Fleet Logistics Deutschland in die FleetCompany." Nach dem Studium der Staats- und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg bei München hat sich Stumpp sehr schnell auf den Bereich Flottenmanagement spezialisiert und in verschiedenen Positionen bei Autovermietungen, Leasinganbietern und bei Fleet Logistics gearbeitet.

Das Angebot der FleetCompany umfasst sämtliche Dienstleistungen im Bereich Flottenmanagement - von der Beratung in strategischen Fragen über das Leasing- und Schadenmanagement bis hin zur Fahrerbetreuung. Durch die vor einem Jahr beschlossene strategische Partnerschaft mit Fleet Logistics ist das Unternehmen zum größten unabhängigen Flottendienstleister in Europa gewachsen. Insgesamt betreuen die Fuhrparkspezialisten inzwischen mehr als 100.000 Fahrzeuge europaweit. Mit der Bündelung an Expertenwissen, Infrastruktur und Größe auf internationaler Ebene können Flottenbetreiber optimal dabei unterstützt werden, Flotten- und Fuhrparkkosten zu senken und zu kontrollieren.

Markus Stumpp und alle anderen Flotten-Experten der FleetCompany stehen beim bfp-Fuhrparkforum am 13. und 14. Juni 2012 am Nürburgring zu allen Fragen rund ums Flottenmanagement an ihrem Stand 2-52 in Halle 2 zur Verfügung. Geschäftsführer Roland Vogt hält an beiden Ausstellungstagen einen Fachvortrag mit dem Titel "Wer den Schaden hat... Erfolgsfaktoren für ein modernes Schaden- und Riskmanagement der Flottenverantwortlichen".

Die TÜV SÜD Auto Service GmbH ist ein Unternehmen der TÜV SÜD Gruppe. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Haupt- und Abgasuntersuchung sowie die Fahrerlaubnisprüfung. Zu den weiteren Dienstleistungen zählen unter anderem Schaden- und Wertgutachten, Gebrauchtwagen-Zertifikate, Fahrzeug- und Flottenmanagement. An rund 300 Service-Centern betreuen wir täglich etwa 10.000 private und gewerbliche Kunden.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Frank Volk
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation MOBILITÄT

Bilder

Social Media