Telefonie und Unified Communications aus der Cloud: ITK-Dienstleister Sealnet profitiert von kombinierter Lösung der Technologiepartner ESTOS und QSC

Exklusiv-Interview mit dem Geschäftsführer der Sealnet zu erhöhter Flexibilität und verbesserter Zusammenarbeit
(PresseBox) (Starnberg, ) Der ITK-Dienstleister Sealnet aus Duisburg hat als einer der ersten Kunden von einer innovativen und umfassenden Kommunikationslösung aus der Cloud profitiert. Die Entscheidung für den kombinierten Einsatz der Produkte der Technologiepartner ESTOS und QSC fällte Andreas Laege, Geschäftsführer von Sealnet. Die Auswahlkriterien: Gesucht war eine flexible und skalierbare Lösung, die für die modernen, veränderten Dienstleistungsbedingungen des Anbieters eine optimale Antwort bietet. Zum Einsatz kommt die marktreife Telefonanlage aus der Cloud von QSC zusammen mit der Unified Communications-Software ProCall Enterprise von ESTOS. Im Exklusiv-Interview mit ESTOS erklärt Andreas Laege, warum er kleinen und mittelständischen Unternehmen den kombinierten Einsatz von ESTOS und QSC zur Verbesserung der Zusammenarbeit besonders empfiehlt.

Flexibilität in Bezug auf Zeit, Ort und Effizienz und damit auch Möglichkeit der Einbindung von weiteren Telefonendgeräten sowie Smartphones, waren Andreas Laege, Geschäftsführer der Sealnet GmbH, beim Umstieg auf eine neue Kommunikationslösung besonders wichtig. Die Sealnet ist zertifizierter QSC Partner und bietet Virtual Office- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Server, Storage und Telefonanlagen für Kunden aus der Region. Nach Analyse des am Markt verfügbaren Angebotes stieß der Geschäftsführer schnell auf die kombinierte Lösung von ESTOS und QSC für kleine und mittelständische Unternehmen – bestehend aus IPfonie centraflex und ProCall Enterprise.

Im Rahmen der Technologie-Partnerschaft mit QSC hat ESTOS eine TAPI-Middleware entwickelt, die das Protokoll der von QSC eingesetzten BroadSoft BroadWorks Plattform in den Microsoft Standard überträgt, so dass IPfonie centraflex reibungslos und nutzenstiftend in Kombination mit ProCall Enterprise eingesetzt werden kann. ProCall Enterprise ist eine Unified Communications-Lösung mit CTI, Office Integration, Präsenz-Management, Instant Messaging und Federation zur Verbesserung der Zusammenarbeit auch über die bisherige Unternehmensgrenze hinweg. IPfonie centraflex ist die Telefonanlage aus der Cloud und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen sämtliche Funktionalitäten der modernen Kommunikation wie One Number-Service, eFax und Voice Mail.

Auf ganzer Linie überzeugt sind Andreas Laege und sein Team von der neuen Infrastruktur. Im Exklusiv-Interview mit ESTOS hebt der Geschäftsführer von Sealnet die Vorteile hervor: „Die kombinierte Lösung von ESTOS und QSC schafft für uns mehr Flexibilität in Bezug auf Zeit, Ort und Effizienz“, so das zusammenfassende Resümee. Besondere Erwähnung findet die sogenannte Remote Office-Funktion: Sie bietet weitestgehende Wahlfreiheit des jeweiligen Telefonendgerätes, denn neben dem Bürotelefon kann jedes weitere beliebige Endgerät schnell und unkompliziert − etwa im Home Office, Hotelzimmer oder aber ein Standard-Mobiltelefon − CTI-fähig gemacht werden. Der große Vorteil: Für Kunden und andere Kontakte ist Herr Laege immer unter identischer Rufnummer (One Number) erreichbar.

Ein weiteres Kriterium bei der Recherche war die Nutzung der bestehenden TAPI-Anbindung des Warenwirtschaftssystems auch mit einer Telefonanlage aus der Cloud. So können alle Mitarbeiter der Sealnet mit nur einem Mausklick Anrufe direkt und intuitiv aus dem Warenwirtschaftssystem tätigen und wichtige Kontaktinformationen des Anrufers bereits beim ersten Klingeln einsehen. Änderungen oder Notizen zu einem Kontakt können ins Gesprächsfenster von ProCall Enterprise eingetragen werden und werden so sofort an das Warenwirtschaftssystem von Sealnet übergeben. „Funktionalitäten wie die Rufnummernauflösung, zentrale Anrufjournale und direkte Wahl aus der CRM-Lösung stellen für uns einen echten Mehrwert dar!“, ergänzt Andreas Laege und erteilt dem kombinierten Einsatz von QSC und ESTOS das Prädikatsurteil „unbedingt empfehlenswert für kleine und mittelständische Unternehmen“.

Weitere Informationen zu Unified Communications und CTI sowie der Telefonie aus der Cloud mit der kombinierten Lösung von ESTOS und QSC, erhalten Sie in einem Exklusiv-Interview mit Andreas Laege, Geschäftsführer der Sealnet GmbH aus Duisburg, welches wir Ihnen in Form eines Videos auf www.estos.de sowie auf unserem YouTube Kanal hier bereitstellen: http://www.youtube.com/....

Produktinformationen zu den Unified Communications-Bausteinen von ESTOS sowie eine spezielle Landing Page zur gemeinsamen Lösung mit der QSC finden Sie auf unserer Website www.estos.de. Hier können Sie die ESTOS Produkte auch herunterladen und ohne Registrierung 45 Tage kostenfrei testen.

Kontakt

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
D-82319 Starnberg
Hille Vogel
Marketing
Marketing Director
Social Media