Itella Druckdienstleistungen werden eigenständige Gesellschaft

Itella Information GmbH übernommen und in docsellent GmbH umbenannt / Itella Gruppe verlegt Fokus in Deutschland auf Financial Business Process Outsourcing
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Zwei Itella-Manager übernehmen zum 1. Juni 2012 100 Prozent der Anteile der auf Druckdienstleistungen spezialisierten Itella Information GmbH per Management Buy-Out (MBO). Zeitgleich mit der Übernahme wird die Gesellschaft in docsellent GmbH umbenannt. Die Itella Gruppe konzentriert sich im deutschsprachigen Raum nun auf Financial Business Process Outsourcing. Die beiden Gesellschaften versprechen sich durch die klare rechtliche und inhaltliche Trennung deutliche Effizienzsteigerungen.

Die Geschäftsführung von docsellent übernehmen Thomas Simon, der bei Itella bislang als Director Service Delivery Management für den operativen Betrieb und die Steuerung der Sales- Aktivitäten zuständig war, und Philippe Coquelet, ehemaliger CFO der Itella Information GmbH. Beide verfügen über langjährige Erfahrung im Dokumentendienstleistungsgeschäft.

docsellent startet mit etwa 100 Mitarbeitern, hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und verfügt über ein weiteres Büro in Frankfurt am Main. Das Kerngeschäft der Gesellschaft besteht im ITProcessing, der Produktion, der postalischen Konsolidierung und dem Versand von Dokumenten auf physischem oder elektronischem Wege. Archivierung sowie CD/DVDProduktion runden das Leistungsportfolio ab.

"docsellent positioniert sich als leistungsfähiger Dienstleister des Mittelstandes mit höchsten Ansprüchen an die Qualität unserer Lösungen", sagt Thomas Simon. "Eine enge Kundenbeziehung und eine hohe Flexibilität in Bezug auf die individuellen Anforderungen sind aus unserer Sicht weitere Erfolgsfaktoren." Philippe Coquelet ergänzt: "Unser moderner Maschinenpark und die State-of-the-Art Softwareausstattung, gepaart mit unseren kurzen Entscheidungswegen machen uns zu einem exzellenten Partner."

Die docsellent GmbH wird eng mit der Itella Gruppe zusammenarbeiten und als lokaler Partner Druckdienstleistungen erbringen. "Wir freuen uns auf eine hervorragende Partnerschaft mit docsellent", so Petri Karjalainen, Vice President Customer Operations und Geschäftsführer der Itella Information Holding GmbH. Der Fokus von Itella richtet sich in Deutschland nun auf Dienstleistungen rund um die Auslagerung von Finanz- und Buchhaltungsprozessen. Itella arbeitet mit etwa 120 Finanz- und Buchhaltungsexperten in Büros in Hannover und Halle an der Saale.

Über die Itella Gruppe

Die Itella Gruppe bietet Lösungen für das Management von Informations- und produktbezogenen Prozessen. Itella ist in den Bereichen Post-Dienstleistungen, Informationslogistik und Financial Management in Europa und Russland tätig. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete Itella einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro, mit in etwa 27.500 Mitarbeitern. Mehr Informationen unter www.itella.com/group.

Über docsellent

Die docsellent GmbH ist ein Anbieter von Dienstleistungen rund um den Dokumenten-Output mit Fokus auf mittelständische Unternehmen. Zum Leistungsportfolio gehören IT-Processing, die Produktion, die postalische Kon-solidierung und der Versand von Dokumenten auf physischem oder elektronischem Wege. Archivierung sowie CD/DVD-Produktion runden das Leistungsportfolio ab. Durch die Kombination aus Produktions- und IT-Kompetenz ist das Unternehmen in der Lage, Datenströme besonders schnell und flexibel zu verarbeiten. docsellent ist ein Management Buy-Out der Itella Information GmbH. Das Unternehmen beschäftigt 100 Mitarbeiter an den Stand-orten Düsseldorf und Frankfurt am Main. Hauptsitz des Unternehmens ist Düsseldorf

Kontakt

docsellent GmbH
Mühlenstr. 57
D-51352 Korschenbroich
Florian Hohenauer
Hotwire Public Relations Germany
Associate Director
Petri Karjalainen
Geschäftsführung
Thomas Simon
docsellent GmbH
Geschäftsführung
Philippe Coquelet
docsellent GmbH
Geschäftsführung
Social Media