Normenmanagement mit dem Beuth Verlag: Wieland-Werke setzen künftig auf e-NORM und Perinorm

Der Beuth Verlag hat mit der Wieland-Werke AG den ersten renommierten Kunden für das neue Normenmanagement-System e-NORM gewonnen
e-NORM Logo (PresseBox) (Berlin und Siegen, ) Die Wieland-Werke, Spezialist für Kupfer und Kupferlegierungen mit Sitz in Ulm, schaffen mit dem Normenmanagement-System e-NORM eine zentrale Lösung zur weltweiten Nutzung der für das Unternehmen relevanten Normen.

Die Einführung von e-NORM ermöglicht Wieland in Zukunft die effiziente Abwicklung der Aktualisierung des Normenbestands: Das Lösungstool vereinfacht die korrekte Handhabung lizenzrechtlicher Vorgaben und gewährleistet die überwachte Verteilung im Netzwerk sowie die Informationssicherheit für den Anwender. "Die bisherige Lösung zur Verwaltung der Normen entspricht nicht mehr unseren Anforderungen an ein modernes Normenverwaltungssystem." unterstreicht Dr. Stefan Priggemeyer, Leiter der Abteilung EHS und Normung bei Wieland, die Notwendigkeit der Erneuerung des innerbetrieblichen Normenmanagements. "In letzter Zeit häuften sich die Wünsche auch seitens unserer Tochterwerke, unsere Anforderungen besser abbilden zu können. Dem werden wir mit dem Einsatz von e-NORM jetzt gerecht."

Die Wieland-Werke setzen neben e-NORM inhaltlich auf die internationalen Metadaten der Perinorm, die auf den Anwender zugeschnitten über e-NORM bereitgestellt werden. Die Perinorm, ein weiteres Management-Tool von Beuth, steht gleichzeitig als Expertensuchsystem zur Verfügung. Die Wieland-Experten in der Normenabteilung profitieren dabei von der kompletten Datentiefe und den hervorragenden Suchmöglichkeiten der Perinorm. Durch das Zusammenspiel von e-NORM und Perinorm ist für die Wieland-Werke damit der Weg frei für ein effizientes, schlankes und global angelegtes Normenmanagement.

Der Beuth Verlag und die AVENTUM INNOVATIONS, Entwickler der e-NORM, sehen in diesem Auftrag eine Bestätigung der zu Beginn des Jahres beschlossenen Intensivierung ihrer Zusammenarbeit. Er verdeutlicht, wie gut sich die Lösungen e-NORM und Perinorm ergänzen, um im Sinne der Kunden eine optimale Lösung zu finden.

e-NORM bei Beuth: www.beuth.de/e-norm
e-NORM bei AVENTUM INNOVATIONS: http://www.aventum-innovations.de/...

Über Beuth:
Der Beuth Verlag vertreibt als Tochterunternehmen des DIN Deutsches Institut für Normung e. V. nationale und internationale Normen sowie andere technische Regelwerke und entwickelt Fachliteratur und Lösungen im Bereich Normenmanagement in allen medialen Aufbereitungen für Industrie, Wissenschaft, Handel, Dienstleistungsgewerbe, Studium und Handwerk.

Kontakt

Beuth Verlag GmbH
Am DIN-Platz, Burggrafenstraße 6
D-10787 Berlin
Dirk Zöllner
AVENTUM INNOVATIONS
Geschäftsführer
Patrick Kennedy
Beuth
Presse / PR / Online-Redaktion

Bilder

Social Media