IKA-Werbung am Rennsteig

Messechef unterstützt Thüringer Tourismus-Mannschaft beim Rennsteig-Staffellauf
v.l.n.r.: Wieland Kniffka, Dirk Ellinger, Michael Eismann, Steffen Fischer, Stefan Goetz / Foto: Messe Erfurt GmbH (PresseBox) (Erfurt, ) Am 16. Juni um 6 Uhr morgens startet an der Selbitz-Brücke in Blankenstein mit dem Rennsteig-Staffellauf Deutschlands längster Klassiker. Das Staffelrennen führt auf 171,3 Kilometern zum überwiegenden Teil über den Rennsteig von Blankenstein nach Hörschel. 240 Teams zu je zehn Startern haben sich für den Laufevent angemeldet Mit dabei ist weider eine Thüringer Tourismus-Mannschaft, die damit für das Tourismusland Thüringen als aktives Sportland werben möchte. Im zehnköpfigen Team vertreten sind Läufer von DEHOGA Thüringen e.V., DKB-Erfurt, TTG, Ratskeller Weimar, Stiftung Schloss Friedenstein, Freizeitpark Stausee Hohenfelden, Mercure Hotel Erfurt, Ringberghotel Suhl.

Als Fahrradbegleiter auf dem Mountainbike ist Erfurts Messechef Wieland Kniffka als versierter Radsortler gemeinsam mit Janice Hoffmann (DEHOGA Thüringen e.V.) für die Versorgung der Sportler mit Verpflegung, Getränken und Motivation unterwegs. Die Messe Erfurt nutzt den Lauf, um auf die Internationale Kocholympiade/IKA im Herbst aufmerksam zu machen.

"Wir wollen mit unserem Team", so Wieland Kniffka, "den guten 119. Platz vom Vorjahr verteidigen." Am Ende aber zähle der olympische Gedanke: Dabei sein ist alles!

Die Teilnehmer: Steffen Fischer (DEHOGA Thüringen), Michael Eismann (DKB Erfurt), Thomas Schneider (Freizeitpark Stausee Hohenfelden), Adrian Leeder (Stiftung Schloss Friedenstein, Andreas Claus (DKB Erfurt), Rainer Engelhardt (TTG) Dirk Ellinger (DEHOGA Thüringen), Maik Lipsius (Ringberghotel Suhl), Volker Bier (Ratskeller Weimar), Stefan Goetz (Mercure Hotel Erfurt).

Mehr:

http://www.facebook.com/...
www.inoga.de

Kontakt

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
D-99094 Erfurt
Thomas Tenzler
Messe Erfurt GmbH

Bilder

Social Media