PartnerLIFT startet mit Prämiensystem

(PresseBox) (Isernhagen, ) Die Zentrale der PartnerLIFT Kooperationsgemeinschaft für Maschinenvermieter von Arbeitsbühnen, Baumaschinen, Kranen und Staplern hat für ihre Mitglieder seit Ende des letzten Jahres ein Prämienshop-System eingerichtet. Damit hat PartnerLIFT ein Kundenbindungssystem entwickelt, wie es im Konsumentenbereich und bei Großunternehmen schon seit vielen Jahren bekannt ist. Speziell in der Arbeitsbühnenbranche, die klein- und maximal mittelständisch strukturiert ist, ist ein solches Kundenbindungssystem jedoch eine ausgesprochene Neuheit. Durch ein Rahmensystem bei der PartnerLIFT Zentrale können die Systemkosten bei den Mitgliedern gering gehalten werden.

Seit Anfang des Jahres haben zwei Pilotbetriebe, die Firma Kuhnle aus Fellbach und die Firma Schwenk aus Schramberg, Prämienshops für ihre Mietkunden eingerichtet. Treue Mietkunden können sogenannte Partnerpunkte sammeln, die sie in attraktive Prämien umtauschen können. Die Prämien sind nach Wertigkeit gestaffelt und umfassen alle Bereiche wie Technik, Wohnen & Leben, Balkon & Garten, Sport & Freizeit, Kinder & Babies, Events & Reisen und viele mehr. Für die Kunden ist der Zugang zu den Prämienshops und den Prämienkatalogen jederzeit über die Website der PartnerLIFT MItglieder möglich Hier können sie auch ihren jeweiligen Partnerpunktestand einsehen und Prämien abrufen. Neuheiten und Änderungen, verbunden mit Unternehmensnachrichten, werden über einen individuellen Prämien-Newsletter einmal im Monat den Kunden bekannt gegeben. Den Teilnehmern kann außerdem mit jeder Rechnung mitgeteilt werden, wie viele Partnerpunkte sie für die jeweilige Anmietung erhalten haben.

Das Prämienshop-System, die Prämienkonten der Mietkunden, die Auswahl der möglichen Prämien und die Abwicklung der Prämieneinlösung sowie die Erstellung und der Versand der monatlichen Prämien-Newsletter werden durch einen Full- Service Dienstleister, die Meilenkontor GmbH aus Hamburg, vorgenommen. Die Meldung der erworbenen Partnerpunkte erfolgt manuell oder automatisch über eine Schnittstelle aus dem jeweiligen Mietprogramm des PartnerLIFT Partners, so dass der organisatorische Aufwand minimiert werden kann.

Die Erfahrungen der beiden Pilotbetriebe für die ersten Monate der Prämienshops sind durchaus sehr positiv. Das Interesse der Kunden ist da, und die ersten Partnerpunkte sind bereits eingelöst.

Kundenbindungssysteme sind natürlich nur ein Baustein in der Gesamtleistung und Gesamtdarstellung eines Vermieters. Sie können aber bei einem vergleichbaren Angebotsprofil durchaus entscheidend sein.

Kontakt

PartnerLIFT GmbH
Bahnhofstr. 100
D-27711 Osterholz-Scharmbeck
Social Media