LTE-Option für die Serie SRM-3006 ab sofort verfügbar

Elektromagnetische Felder in der Nähe von 4G-Mobilfunkstandorten: Hochrechnung auf maximale Exposition dank LTE-Demodulation.
(PresseBox) (Donauwörth, ) Zukünftige Vorschriften zum Personen- und Umweltschutz verlangen
nicht nur die Messung der momentanen Feldexposition an einem
Antennenstandort, sondern auch die getrennte Erfassung der Anteile
einzelner Antennen und die Hochrechnung auf die Exposition bei
maximaler Verkehrsauslastung. Genau das bietet der SRM 3006
mit seiner neuen LTE-Option. Der SRM 3006 selektiert und demoduliert
• Primary Sync Signal (PSS)
• Secondary Sync Signal (SSS)
• Reference Signal (RS)

Eigenschaften der LTE-Option

Mit der LTE-Option ist der Anwender für alle entscheidenden Messaufgaben an
LTE-Systemen mit FDD gerüstet. Der SRM 3006
• unterstützt alle LTE-Kanalbandbreiten von 1,4 MHz bis 20 MHz
• ermittelt automatisch Zellennummer und Zahl der benutzten Antennen
• misst die mittleren Leistungswerte von PSS, SSS
• misst die mittleren Leistungswerte des RS, getrennt nach Antenne, als mittlere
Leistung aller benutzten Antennen oder als maximale Leistung aller Antennen
• bietet automatische Hochrechnung mit Extrapolationsfaktoren bis 10.000

Die LTE Option ist nur in Kombination mit der Serie SRM-3006 nutzbar!

Ausführliche Informationen dazu finden Sie direkt unter www.telemeter.info
Prospekt, Beratung und Preisangaben erhalten Sie unter:
Telefon-Hotline 0906 70693-52, Email – mt@telemeter.de

Kontakt

TELEMETER ELECTRONIC GmbH
Joseph-Gänsler-Straße 10
D-86609 Donauwörth
Telemeter Electronic GmbH
DEUTSCHLAND

Bilder

Social Media