14. Juni, 17 Uhr: "Strukturentwurf und Finite-Elemente-Berechnungen bei Lürssen"

Fachschaft der Schiffbaustudierenden lädt zum Vortrag ein
(PresseBox) (Bremen, ) Am Donnerstag, dem 14. Juni, lädt unter dem Motto: "STRAAK-Forum" die Fachrichtung Schiffbau und Meerestechnik zum ersten Mal zusammen mit der Fachschaft der Schiffbaustudierenden zu einem Vortrag ein. Geplant ist eine Veranstaltungsreihe, die den Kontakt zwischen der maritimen Industrie und der Hochschule Bremen intensivieren soll. Los geht es am 14. Juni um 17 Uhr mit dem Vortrag "Strukturentwurf und Finite-Elemente-Berechnungen bei Lürssen" von Dipl.-Ing. Lars Eggert (Lürssen Werft, Bremen). Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, FS-Gebäude, Raum 210.

"STRAAK zu Bremen" ist der Zusammenschluss aller Schiffbaustudenten der Fachrichtung Schiffbau und Meerestechnik an der Hochschule Bremen. Das STRAAK-Forum ist eine öffentliche Veranstaltung, die neben einer Vernetzung der Studierenden mit interessanten Unternehmen aus dem maritimen Sektor auch eine Plattform für den fachlichen Austausch von Interessierten der maritimen Branche aus der Region Bremen bietet.

Das "STRAAK Forum" findet künftig jeden zweiten Donnerstag im Monat während der Vorlesungszeit statt und ist seit seiner Gründung vor einem halben Jahr auf große Resonanz bei den Studierenden und Vertretern der lokalen Industrie (insbesondere den Absolventinnen und Absolventen der Hochschule) gestoßen. Nach einem 45-minütigen fachspezifischen Vortrag bietet sich für die Teilnehmer die Möglichkeit sich in ungezwungener Atmosphäre bei einem von der vortragenden Firma gesponserten Imbiss auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Der Imbiss wird von den Studierenden der Studienrichtung Schiffbau und Meerestechnik vorbereitet und gereicht.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media