Transparente Transportprozesse sind möglich! So holen Sie mehr raus pro Tour.

Die Fahrzeug-Einsatzanalyse legt alle Daten zum Fahrverhalten offen. Dies ermöglicht eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung des gesamten Fuhrparks. Verbesserungenpotenziale können offen gelegt werden. Dies hilft dem Trucker zu zeigen wo er steht und ggf. Trainingsmaßnahmen einzuleiten. (PresseBox) (Pferdingsleben, ) Das die Fahrer elementar am Wirtschaftlichkeitsfaktor je Tour beteiligt sind, ist ein offenes Geheimnis. Viele Aspekte können dies positiv oder negativ beinflussen. Sei es die gewählte Strecke, das Nutzen von Tempomat oder einfach die Geschwindigkeit. Bei den Projekten der PRAXIS Software AG, die sich mit der Disposition und Fahrerassistenz im Baustellennahverkehr befassen, erleben die Consultants sehr oft die Verunsicherung der Fahrer. Durch den Einsatz technischer Endgeräte steht die Überwachung und Kontrolle als Angstfaktor im Vordergrund. „wo bist du“, „was machst du“, „wie lange schon“ –lässt bei jedem Handyklingeln diese Fragen erwarten. Dass die Geräte im Führerhaus jedoch der Verbesserung der Fahrzeugeinsatzplanung dienen, dem Disponenten helfen, unter Berücksichtigung von Lenk- und Ruhezeit, auch kurzfristige Fahraufträge gewinnbringend zu disponieren – dies wird noch nicht genug kommuniziert.

Was tun? Einfache Aufklärungsarbeit vor Einbau der Endgeräte hilft ungemein. Ebenso die Möglichkeit, an Fahr- und Sicherheitstrainings teilzunehmen. Die Auswertungen zum Spritverbrauch, dem Frachtanteil je Auftrag oder der Streckenanalyse helfen, noch besser zu planen, noch bessere Strecken zu wählen und noch bessere Frachten zu kalkulieren. Die Fahrer erkennen so den Nutzen der Geräte für das Unternehmen und nicht zu letzt für sich selbst.


Ihre Vorteile der Anwendungen rund um Fahrerassistenz:
• Kostenreduzierung durch Einsatzanalyse
• weniger Leerfahrten
• geringere Standzeiten
• mehr Transparenz im Transportprozess
• Entlastung der Disposition
• Erhöhung der Kundenzufriedenheit

Kontakt

PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG
Lange Straße 35
D-99869 Pferdingsleben
Rebecca Kohler
Marketing
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media