4. Tuttlinger MedTech-Forum - „GxP-konforme Informations-Technologie & IT-Qualitätsmanagement“

20. September 2012, Stadthalle Tuttlingen
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Minderwertige Brustimplantate und Hüftgelenke mit Schwermetallen - was hat das mit der IT zu tun? Diese und viele andere Fragen beantworten Experten aus Fachverbänden, Beratung und Industrie beim 4. Tuttlinger MedTech-Forum, das von der DHC mit Unterstützung der HDI Gerling sowie den Fachverbänden Spectaris und BVMed am 20. September 2012 in der Stadthalle Tuttlingen veranstaltet wird.

Schwerpunktthemen der diesjährigen Veranstaltung sind „GxP-konforme Informations-Technologie & IT-Qualitätsmanagement“. Vorträge von Verantwortlichen aus Unternehmen der Medizintechnik, wie der Heraeus Kulzer GmbH und Olympus Surgical Technologies Europe, sowie von Know-how-Trägern aus Fachverbänden und Beratung geben spannende Einblicke, welche Auswirkungen zukünftige Regularien und Kontrollen auf den IT-Betrieb haben; wie IT-Prozesse gestaltet sein müssen, um IT-Systeme valide zu halten und wie neue Technologien, wie Clouding unter GxP-Aspekten zu bewerten sind.

Das Tuttlinger MedTech-Forum hat sich als Branchenplattform für Erfahrungsaustausch, Networking und Wissenserwerb zu Compliance- und Qualitätsmanagement-Themen etabliert. Es richtet sich an die Geschäftsführung sowie Verantwortliche aus dem Qualitätsmanagement, aber auch aus anderen Fachabteilungen der Supply Chain, wie z.B. Logistik, Lieferantenmanagement, Produktion und IT.

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.dhc-gmbh.com/....

Kontakt

DHC Business Solutions GmbH & Co. KG
Landwehrplatz 6-7
D-66111 Saarbrücken
Julia Pernice
Business Development Manager "DHC Consulting"
Social Media