Mehr Funktionen für Sechs-Achs-Positioniersysteme

Neuer Kompaktcontroller für Hexapoden
Präzise 6D-Bewegungssteuerung mit hochentwickelten Digitalcontrollern (PresseBox) (Karlsruhe, ) Hexapoden von Physik Instrumente (PI) sind aus der hochpräzisen Positioniertechnik in sechs Achsen nicht wegzudenken. Die parallelkinematischen Sechs-Beiner werden als System inklusive leistungsfähigem Digitalcontroller und umfangreicher Softwareunterstützung angeboten.

Jetzt gibt es jeden Hexapod im Paket mit einem neuen Kompaktcontroller (255 x 226 x 185 mm), der die volle Funktionalität zu einem geringeren Systempreis zur Verfügung stellt.

Weiterhin verfügbar ist das Hexapodsystem mit dem bisherigen 19-Zoll-Rackeinschub-Controller, der ab sofort standardmäßig die Ansteuerung von zwei weiteren einzelnen Servoachsen bietet. Optional können hier zusätzlich Piezosysteme sowie optische oder analoge Eingänge angeschlossen werden.

Zugleich wurde die Controllerfirmware überarbeitet und dabei die Trajektorienkontrolle weiter verbessert. Neu steht jetzt ein umfangreicher Datenrecorder bereit, der Betriebsgrößen wie Motoransteuerung, Geschwindigkeit oder Position in Echtzeit aufnimmt. Makros können direkt im Controller gespeichert werden und unterstützen damit den Stand-Alone Betrieb auch ohne angeschlossenen PC.

Die Kommandoübertragung erfolgt über TCP/IP-Ethernet oder seriell über RS-232 Schnittstelle. Bekannte und bewährte Features wie der per Softwarebefehl frei im Raum definierbare Drehpunkt und die bequeme Ansteuerung in kartesischen Koordinaten sind selbstverständlich weiterhin verfügbar.

Kontakt

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Auf der Römerstraße 1
D-76228 Karlsruhe
Kathrin Mössinger
Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Marketing Assistentin / Markt & Produkte

Bilder

Social Media