Für perfekte Schleifergebnisse

Neue 3M Einhand-Exzenterschleifer Serie Elite
Mit vielfältigen Verbesserungen präsentiert das Multi-Technologieunternehmen 3M seine Einhand-Exzenterschleifer jetzt in der neuen Serie Elite, sowohl als Druckluft- und Elektromaschinen (Foto: 3M) (PresseBox) (Neuss, ) Mit vielfältigen Verbesserungen präsentiert das Multi-Technologieunternehmen 3M seine druckluftbetriebenen Einhand-Exzenterschleifer jetzt in der neuen Serie Elite. Darüber hinaus können 3M Kunden die überzeugenden Vorteile dieser Maschinen nun in einer Elite-Elektroversion nutzen mit einem Schleifer, der flexibel überall einsetzbar ist.

In der Summe verfügen die Druckluftmaschinen der Serie Elite bei langer Lebensdauer über ein optimiertes Leistungsvermögen, mit dem sich die Arbeitsergebnisse weiter verbessern lassen. Die speziell ausgewuchteten Maschinenkomponenten reduzieren spürbar die Vibration und garantieren ein ermüdungsfreies und komfortables Arbeiten. In Kombination mit dem speziell entwickelten 3M Hookit Multihole Schleifteller und den diversen Verbrauchsartikeln agieren die Produkte als perfekt aufeinander abgestimmte Systemlösung.

So verfügen die neuen Maschinen über ein leichtes Maschinengehäuse aus Aluminium, in das ein vergrößerter Schalldämpfer integriert wurde. Dieser sorgt für eine leise und gesundheits-verträgliche Arbeitsumgebung. Die in die Maschinenoberfläche eingelassene Schaltfläche sowie die verlängerte Handgelenk-auflage tragen zu einer angenehmeren Handhabung und Bedienung der Maschine bei. Griffiger wird der Schleifer zudem durch ein verbessertes 3M Gripping Material, das den Maschinenkopf ummantelt. Im Vergleich zu den bisherigen Druckluftmaschinen verfügen die Schleifer der Elite-Serie über einen breiteren Absaugkanal, der eine optimale Staubabsaugung garantiert.

Flexibel einsetzbar: 3M Elektro-Exzenterschleifer

Die Elektro-Exzenterschleifer, die mit einem separaten Transformator in Betrieb genommen werden müssen, sind ideal für die Bearbeitung großer Flächen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um liegende oder stehende Arbeitsfläche handelt.

Die für die Druckluftmaschinen geltenden Optimierungen wurden bei der Entwicklung der Elektroversionen direkt berücksichtigt. Zudem wird durch integrierte Lamellen, die als integriertes Kühlsystem fungieren, eine verlängerte Maschinenstandzeit erzielt. Die neuartige Verkapselung schützt den Motor nachhaltig vor Verschmutzung. Sie erhöht damit die Lebensdauer und reduziert den Geräuschpegel der Maschine. Durch eine Knopfleiste neben dem Stromanschluss kann die Geschwindigkeit des Schleifers kontrolliert und kundenspezifisch eingestellt werden (7.000, 9.000, 10.000 U/min).

Das Elite-Kit: Elektro-Exzenterschleifer mit Zubehör in der passenden Tasche

Der neue Elektro-Exzenterschleifer ist für den mobilen Einsatz, aber auch für den Werkstattalltag, in einer passenden, praktischen Umhängetasche erhältlich. Sie enthält neben der Maschine und dem Stützteller das passende Netzteil mit den dazu gehörigen Verbindungskabeln. Darüber hinaus bietet sie Platz für weiteres Werkzeug und für Schleifmittel.

Die Einhand-Exzenterschleifer der Serie Elite sind als Druckluftmaschinen in 24 Modellen erhältlich, mit 76, 125 oder 150 mm Durchmesser, mit 2,5, fünf und acht mm Schleifhub sowie mit externer, integrierter oder ohne Absaugmöglichkeit. Als Elektroversion bietet 3M die Maschine in acht Modellen (125 und 150 mm, 2,5 und 5 mm Schleifhub, externe und ohne Absaugungmöglichkeit).

Neues Video auf www.Youtube.de/Innovation:

50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
D-41453 Neuss

Bilder

Social Media