Einladung zum Vernetzungstreffen für Bildungsberaterinnen und Bildungsberater am 11. Juli

Anmeldeschluss: 2. Juli
(PresseBox) (Bremen, ) Das Bundesprogramm "Lernen vor Ort" und das Regionale Qualifizierungszentrum (RQZ) an der Koordinierungsstelle für Weiterbildung der Hochschule laden am Mittwoch, dem 11. Juli, 10:30 Uhr, zu einem Vernetzungstreffen für Bildungsberatung in Bremen ein. Leitfrage des Treffens: "Was braucht es, um die Situation von Bildungsberatung in Bremen zu verbessern?". Die Veranstaltung (Vorträge, Arbeitsforen) wendet sich an Bildungsberaterinnen und -berater aus Bremen und der Region - auch an freiberuflich Tätige. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Werderstraße 73, 28199 Bremen. - Weitere Informationen und Anmeldung (bis 2. Juli) online unter: www.bildungsberatung.hs-bremen.de (VANR 7487).

Für Bremen und Bremerhaven bedeutet das Programm "Lernen vor Ort" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine besondere Herausforderung: Strukturwandel, soziales Auseinanderdriften der Stadtteile und eine von kulturell-ethnischer Heterogenität geprägte Stadtgesellschaft erfordern neue Strukturen für Bildung. Ziel ist es, Bildungsbeteiligung zu erhöhen, Abschlüsse zu Anschlüssen zu machen und in benachteiligten Stadtteilen erfolgreiche Bildungswege zu ermöglichen.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media