Vertrag verlängert: Automotive Expo Shows bis 2014 in Stuttgart

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die Landesmesse Stuttgart bindet eine wichtige internationale Automobilausstellung weiter an die Region. UKIP Media & Events, Veranstalter der Automotive Expo Shows, verlängerte den Vertrag mit der Landesmesse um weitere drei Jahre bis 2014. Die Automotive Expo Shows finden bereits seit 2001 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt statt. Die diesjährigen Automotive Expo Shows beginnen am 12. Juni 2012. Sie umfassen die Global Automotive Components and Suppliers Expo, die Vehicle Dynamics Expo, die Automotive Testing Expo, die automotive interiors Expo sowie die Engine Expo. Parallel werden am 13. Juni 2012 die International Engine of the Year Awards verliehen.

"Wir freuen uns, unseren laufenden Vertrag mit der Messe Stuttgart zu verlängern. Mit ihrer zentralen Lage ist die Messe Stuttgart ein idealer Standort für Aussteller und Besucher", erklärte Tony Robinson, Managing Director bei UKIP. "Die unmittelbare Nähe zum Flughafen ermöglicht internationalen Besuchern, die vielleicht nur einen Tag auf den Automotive Expo Shows verbringen können, in wenigen Minuten vom Flugzeug zur Messe zu gelangen, die Ausstellung zu besuchen und am Abend wieder nach Hause zu reisen. Die gute Autobahnanbindung ist perfekt für die deutschen Besucher, die mit dem Auto anreisen. Zudem befindet sich eine Reihe guter Hotels nur zwei Gehminuten vom Messegelände entfernt. Das Messegelände selbst verfügt über ein Raumkonzept, das zu den besten in Europa gehört. Die kurzen Wege zu Konferenzräumen und VIP-Suites empfinden wir als hervorragend für Kongressmessen wie unsere."

Zukunftsweisende Antriebstechnologien in Stuttgart

Bei den Automotive Expo Shows 2012, die vom 12. bis zum 14. Juni 2012 stattfinden, präsentieren über 500 Aussteller ihre Produkte rund um das Automobil. Einer der Höhepunkte der diesjährigen Ausstellung ist der Electric & Hybrid Pavillon. Hier können sich die Besucher über die neuesten Entwicklungen im Bereich alternativer Antriebe informieren. Insgesamt rechnet der Veranstalter mit rund 10.000 Menschen aus 60 Ländern, die die 31.400 m² umfassende Fachmesse besuchen. Begleitet wird sie von Vorträgen und Diskussionsrunden im Global Automotive Components and Suppliers Forum sowie im Open Technology Forum.

Besonders spannend wird es wieder, wenn am 13. Juni 2012 um 14 Uhr die International Engine of the Year Awards verliehen werden. In elf Kategorien werden dann die besten Motoren des Jahres ausgezeichnet. In der Jury sitzen 76 Automobil-Journalisten aus 36 Ländern.

Weitere Informationen zu den Automotive Expo Shows und ihrem Begleitprogramm finden sich unter http://www.ukipme.com/.

Kontakt

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
D-70629 Stuttgart
Corina Lang
Marketing & Sales Manager
Social Media