Großes Interesse an neuer Adept ePLC Produktreihe

Kooperation mit SIEMENS AG erfolgreich
Joachim Melis, Geschäftsführer Adept Technology GmbH und Holger Schürmann, Leiter Business Development für Handling und Montagetechnik bei Siemens Motion Control Systems vor der neuen Adept ePLC Produktreihe (PresseBox) (Dortmund, ) Auf der diesjährigen Messe Automatica in München zeigte Adept Technology GmbH eine Reihe bedeutender Produktneuheiten. Auf großes Interesse stieß bei den zahlreichen Besuchern die neue Adept ePLC Produktreihe, die sowohl von den SIEMENS-Automatisierungssystemen der SIMATIC S7-300 Baureihe als auch von SIMOTION programmiert und gesteuert werden kann. Der Programmierer braucht zur Inbetriebnahme keine roboterspezifischen Programmierkenntnisse und kann somit zukünftig alle Adept-Roboter in einer gewohnten SIEMENS-Automatisierungsumgebung (STEP 7 / TIA Portal und SIMOTION Scout) programmieren. “Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit zwischen Adept und der Siemens AG. Gemeinsam vereinfachen wir jetzt die Integration von Robotern in die Steuerungswelt moderner Produktionsabläufe wesentlich”, erklären Joachim Melis, Geschäftsführer bei der Adept Technology GmbH und Holger Schürmann, Leiter Business Development für Handling und Montagetechnik bei Siemens Motion Control Systems. „Neben dem Interesse an ePLC stimmt uns auch die aktuelle Marktentwicklung sehr positiv. Die Gespräche auf dem Messestand zeigen, dass die Stimmung im Maschinenbau wieder sehr zuversichtlich ist. Die Automatica ist eine der wichtigsten Kommunikationsplattformen in unserem Messekalender. Als einer der weltweit führenden Anbieter und Hersteller von Industrierobotersystemen erreichen wir dort eine Vielzahl unserer bestehenden und potenziellen Kunden,“ so Joachim Melis.

Kontakt

Adept Technology GmbH
Revierstraße 5
D-44379 Dortmund
Heike Heinzel
Adept Technology GmbH
Marketing/PR

Bilder

Social Media