BINDER „Drives Innovations“ auf der ACHEMA 2012

neuer  Kühlbrutschrank KT 115 mit Peltiertechnologie (PresseBox) (Tuttlingen, ) Mit innovativen Ideen zeigt sich das Traditionsunternehmen BINDER GmbH aus Tuttlingen auf dem 30. Internationalen Ausstellerkongress ACHEMA in Frankfurt. Die Besucher haben die Gelegenheit sich über die vielfältige Produktwelt der BINDER GmbH zu informieren. Mit dem neuen CO2 Inkubator CB 160 mit ANTI.PLENUM Design für die Zell- und Gewebekultivierung und dem taufrischen Kühlbrutschrank KT115 mit Peltier-Technologie, treibt der Spezialist für Simulationsschränke seine fortschrittliche Produktphilosophie weiter voran. Als führendes Unternehmen in diesem Bereich reihen sich sowohl der neue MKFT 115 aus der Baureihe der Klimasimulationsschränke, der Tiefkühlschrank UV 700 mit RFID Technologie sowie der Vakuum-Trockenschrank VD 53 in die Reihe der innovativen Produkte ein. Unter dem Schirm "Menschen bei BINDER" wird die BINDER GmbH erstmalig seine kreative Innovations- schmiede aus dem Süden Deutschlands aktiv dem internationalen Fachpublikum vorstellen.

Niedriges Kontaminationsrisiko - CB 160 CO2/O2 Inkubator

Der CB 160 CO2/O2 Inkubator mit ANTI.PLENUM Design bietet eine um 30% schnellere Feuchteerholzeit für stabilste Inkubationsbedingungen. Als Neuheit zeigt sich der CB 160 mit einem automatisch bei 180°C sterilisierbaren CO2 Sensor und einem bedienerfreundlichen Controller mit Farbdisplay. Driving Innovations - der CB 160, mit 160 Liter Volumen, ist die konsequente Weiterentwicklung der BINDER CO2 Inkubatorphilosophie: beste Wachstumsbedingungen, zuverlässigste Sterilisation und radikale Senkung des Kontaminationsrisikos um bis zu Faktor 3.

Sparsam, ruhig und sicher - Kühl-Inkubator KT 115 mit moderner Peltier-Technologie

Der von BINDER neu entwickelte Kühlbrutschrank KT 115 ist mit einem energieeffizienten Peltier-Element ausgestattet. Diese moderne Kühltechnik kommt ohne Kompressor und Kühlmittel aus und arbeitet deshalb flüsterleise, äußerst vibrationsarm und vor allem energiesparend. Das Gerät mit einem nutzbaren Innenraumvolumen von 104 Litern kann für Temperaturen ab 4°C eingesetzt werden und lässt sich bei seiner Maximaltemperatur von 100°C komfortabel dekontaminieren Der neue Allrounder für die Inkubation von biologischem Material bedient mit seinen umfangreichen Programmfunktionen ein breites Einsatzspektrum und garantiert reproduzierbare Ergebnisse.

Höchste Sicherheitsstufe - Tiefkühlschrank UF V 700 mit RFID Technologie

Die Ultra-Tiefkühlschränke von BINDER eröffnen mit der Einführung der ULTRA.GUARDTM-Technologie eine neue Dimension der Sicherheit und Zuverlässigkeit, durch die sie sich besonders für den Einsatz in Labors und Krankenhäusern eignen. Neben den stabilen Leistungsparametern der BINDER UF V-Schränke sorgen optionale Features wie eine CO2-Notkühlung oder ein GSM-Alarmsystem für ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Gleichzeitig weisen die Highend-Geräte ein Maß an Benutzerfreundlichkeit auf, das in diesem Bereich seinesgleichen sucht. So hat sich die Abkühlzeit auf -80°C um 4 Stunden verkürzt und erreicht nun einen Spitzenwert von 5 Stunden. Auch an die Umwelt haben die Entwickler gedacht: Mit der Einführung der neuen Technologie konnte der Tuttlinger Weltmarktführer BINDER den ohnehin schon niedrigen Energieverbrauch der UF V-Ultra-Tiefkühlschränke um 8% auf 12,8 kWH weiter senken. Auch den Verbrauch von Kältemittel konnte BINDER bei seinen Freezern um 20% reduzieren.

Ein starker Spezialist - Tieftemperatur-Wechselklimaschrank MKFT 115

Der neue Umweltsimulations-Schrank MKFT 115 ist ein Spezialist für dynamische Temperaturwechsel zwischen -70 °C und 180 °C. Große Leistungsreserven und schnelles Abkühlen machen die MKFT-Serie zum High End-Produkt für komplexe normgerechte Klimaprüfungen in der Industrie.

Extrem Überlegen - Vakkum-Trockenschrank VD 53

Der klassische Vakkum-Trockenschrank VD53 bewährt sich durch seine extrem schnelle Wärmeübertragung und kondensationsfreien Trocknungsprozess. Durch den hoch korrosionsbeständigen Edelstahl des Innenraums, wie auch eine anwendungsspezifische Vakuum-Chemie-Membranpumpe bestätigt der Vakuum Schrank seine gewohnt erstklassige Leistung und setzt neue Maßstäbe für höchste Qualität.

Kontakt

BINDER GmbH
Im Mittleren Ösch 5
D-78532 Tuttlingen
Dorothea Fichter-Fechner
Marketing PR + Event
Dorothea Fichter-Fechner
Marketing Kommunikation
PR und Events

Bilder

Social Media