Cloud-basiertes Projekt Stratus adressiert die Herausforderungen der Konsumerisierung der IT mit intelligentem, integriertem und plattformübergreifend

Project Stratus von Dell Wyse geht in Beta-Phase
(PresseBox) (Hallbergmoos bei München, ) Dell Wyse, führender Anbieter von Cloud-Client-Computing-Lösungen, startet die Beta-Phase von Projekt Stratus. Mit Projekt Stratus erhalten IT-Administratoren eine intelligente, dynamische Cloud-basierte Management-Lösung, mit deren Hilfe sie die sichere Verwaltung und den Unternehmenszugriff ihrer Geräte gewährleisten können – unabhängig davon, ob sich das jeweilige Gerät im Eigentum des Unternehmens befindet oder dem Mitarbeiter gehört. Der Fokus von Stratus liegt zunächst auf der Absicherung und Bereitstellung des Unternehmenszugangs über Smartphones, Tablets, Thin Clients und Zero Clients, wobei die zügige Integration weiterer Geräte geplant ist. Dell Wyse hat Project Stratus auf der Citrix Synergy 2012 in San Francisco live vorgeführt.

Project Stratus ist eine einheitliche Management-Lösung, die über die Grenzen bisheriger Lösungen zum Endgeräte-Management hinausgeht, indem sie eine vollständige Sicht auf die Endanwender-IT-Infrastruktur ermöglicht. Dabei erfasst Stratus nicht nur den Anwender und seine Geräte, sondern auch deren Verbindung zur gesamten IT-Umgebung. Auf diese Weise erhalten Unternehmen wertvollen Einblick in das Nutzerverhalten, können Trends erkennen und so Bereiche für Investitionen identifizieren, um Endanwendern die Unternehmens-Services sicherer und effektiver bereitzustellen.

„Die größte Herausforderung für die IT in einer BYOD-Welt ist es, allen Mitarbeitern den sicheren Zugang zu Unternehmensdaten und –anwendungen von jedwedem Gerät aus zu ermöglichen. Mit Projekt Stratus wollen wir die einzelnen Konsolen-Inseln abschaffen, die bisher für jeden einzelnen Gerätetyp erforderlich sind. Stattdessen sollen IT-Administratoren für Anwender Zugangsregeln setzen können, die unabhängig vom verwendeten Gerät greifen. Damit gibt es erstmals eine einzige Anlaufstelle für Geräte- und Zugangs-Management“, sagt Hector Angulo, Product Manager bei Dell Wyse.

Stratus im Überblick

• Simplicity: Die optimierte Schnittstelle hilft dank nutzerzentriertem Policy-Management dabei, den Zugang der Nutzer zu automatisieren – egal, welches Endgerät zum Einsatz kommt, und mit einfachster Handhabung von Ausnahmen. Ein konsequentes und intuitives Management für die heute anzutreffende hochdynamische IT-Welt.

• TCO-Senkung: Der Cloud-gehostete Service eliminiert die Kosten für die Management-Infrastruktur im eigenen Unternehmen und ermöglicht den verzögerungsfreien Einsatz sowie die Skalierbarkeit der Lösung – mit drastischen Auswirkungen auf die Betriebskosten und den TCO.

• Real-Time-Analysen: Dynamische und unmittelbar personalisierte Daten-Feeds versorgen Administratoren zu jedem Zeitpunkt mit den wichtigsten Informationen, um eine effiziente Abwicklung der anstehenden Aufgaben zu gewährleisten. Die Analyse-Engine stellt dabei die wesentlichen Aktivitäten, Ereignisse und Trends zusammen.

• Actionable: Proaktive Alarme benachrichtigen Administratoren über Compliance-Verletzungen und weitere potenzielle Probleme, und stellen dem Administrator zugleich kontextbasierte Optionen zur Problembehebung bereit (z.B. Warnung des Benutzers, Blockierung des Zugangs, oder Ignorieren der Meldung), aber auch die automatisierte Behandlung zukünftiger Ereignissen (z.B. die automatische Freigabe von Roaming-Ausnahmen für alle Mitglieder einer Executive Group).

• Time-Saving: Klar strukturierte Seiten zur Darstellung der Benutzer und Geräte bieten jederzeit den Überblick aller verwalteten Assets, einschließlich Informationen über den Nutzer des Geräts, seine Interaktionen und etwaige Performance- oder Sicherheitsprobleme.

• Unified Console: Sichtbarkeit und Management aller Geräte im Unternehmen auf einer einzigen, zentralen Konsole, einschließlich Unterstützung für Smartphones, Tablets, Thin Clients und Zero Clients.

• Sicherheit: Die mandantenfähige Architektur mit vollständig verschlüsselter Kommunikation ist Enterprise-ready und stellt so sicher, dass nur autorisierte Nutzer Zugriff auf die Daten haben.

Weiteres Zitat

“For a company such as ours that relies on a distributed and mobile workforce, the means to simplify and secure our mobile devices is very appealing," according to Adam Bari, Managing Director at IPM. "We are very much looking forward to deploying Project Stratus to better manage our mobile computing infrastructure."

Kontakt

Wyse Technology GmbH
Ludwigstr. 47
D-85399 Hallbergmoos bei München
Hagen Dommershausen
Marketing
Director of Marketing, Central & Eastern Europe
Achim B.C. Karpf
NetPress Content Marketing
Stefan Karl
NetPress Content Marketing
Social Media