mediasports und ADTECH setzen auf Rich Media-Werbung

Die Adserver von ADTECH liefern künftig auch Rich Media-Ads für Deutschlands größten Sportvermarkter. Die beiden Unternehmen bauen damit ihre seit 2010 bestehende Zusammenarbeit aus.
Erhard Neumann, CEO von ADTECH (PresseBox) (Dreieich, ) Deutschlands größter Sportvermarkter* mediasports setzt verstärkt auf den Adserver von ADTECH. Die Nutzung von ADTECH Canvas für Rich Media-Ads sowie Werbung für Mobile ergänzen die bisherige Zusammenarbeit im Bereich Display Ads. Mit der Adserver-Lösung von ADTECH kann der digitale Sportvermarkter ab sofort alle Formen digitaler Werbung für sein Portfolio, das aus neun Premiumportalen und drei Netzwerken besteht, buchen, verwalten und ausliefern.
ADTECH Canvas unterstützt mediasports beim stetig steigenden Einsatz interaktiver Rich Media-Ads. Die Vermarktung von Bewegtbild- und Mobile-Impressions ist mit ADTECH Video und ADTECH Mobile genauso einfach wie die Handhabung klassischer Display-Kampagnen. Mediasports und ADTECH arbeiten bereits seit Mitte 2010 im Bereich Display Advertising zusammen.

Erhard Neumann, CEO von ADTECH, freut sich über die Entscheidung: „Wir bieten mediasports alle digitalen Werbekanäle in einer Technologie. Die Erweiterung unserer Zusammenarbeit verdeutlicht einmal mehr, wie wichtig integrierte Lösungen für die Online-Branche sind. Mit unserem Ansatz, Display, Rich Media, Video und Mobile in einer Technologie zu bündeln, eröffnen sich natürlich auch für mediasports ganz neue Möglichkeiten.“ Statt zwischen Insellösungen hin- und herzuspringen, können sich die Sportvermarkter nun vollständig auf ein System und seinen Funktionsumfang fokussieren. Zudem profitiert Mediasports von Synergieeffekten, z. B. beim konsolidierten Reporting für alle Kanäle zusammen.

„ADTECHs Adserver bietet verschiedene Formen digitaler Werbung aus einer Hand – genau das, was wir für unser wachsendes Vermarktungsgeschäft benötigen“, sagt Sebastian Post, Director Operations bei mediasports. „Mit ADTECH gewinnen wir mehr Flexibilität und sind für die immer vielfältigeren Formen von digitaler Werbung gerüstet.“ Das AdOps-Team von mediasports nutzt den ADTECH-Adserver um die Werbung für monatlich über 700 Mio. PageImpressions zu managen*. Diese ist auf Webseiten wie Goal.com und kicktipp.de zu sehen.

Ein ADTECH-Team aus festen Ansprechpartnern begleitet den Sportvermarkter seit dem Wechsel auf die neue Adserving-Lösung. Der positive Eindruck von der bisherigen Zusammenarbeit mit ADTECH hat sich für Post bestätigt: „Bei all der Technik bleiben ein persönlicher Kontakt und eine klare Kundenorientierung ein extrem wichtiger Faktor.“

* Quelle: AGOF / IVW / Google Analytics; Oktober 2011

Kontakt

ADTECH GmbH
Robert-Bosch-Str. 32
D-63303 Dreieich
Katrin Gräwe
Public Relations
PR Manager

Bilder

Social Media