BLECH Events: Erste BLECH China geht in industrieller Boom-Region, dem Yangtse Delta, an den Start

(PresseBox) (St Albans, ) Im Rahmen der BLECH Events organisiert Messeveranstalter Mack Brooks Exhibitions erstmals eine Fachmesse für Blechbearbeitung in China. Die BLECH China 2013 findet vom 14.-16 Mai 2013 im International Expo Center in Suzhou statt. Damit werden im kommenden Jahr die Events BLECH India und BLECH Russia um eine Fachmesse für Blechbearbeitung in China ergänzt. BLECH Events für ausgewählte regionale Zielmärkte werden vom Veranstalter Mack Brooks Exhibitions in den ungeraden Jahren abgehalten; in den geraden Jahren findet jeweils die weltweite Technologie-Leitmesse für Blechbearbeitung, die EuroBLECH in Hannover, statt.

Die BLECH China bietet Herstellern und Anbietern von Maschinen, Technologie und Dienstleistungen für die Blechbearbeitung eine branchenspezifische Plattform auf dem sich weiterhin stark dynamisch entwickelnden Markt China. Wie bei allen BLECH Events umfasst das Ausstellungsprofil der BLECH China die gesamte Verarbeitungskette der Blechbearbeitung: Blech und Blechteile, Handling, Umformung, Trenntechnologie, Fügetechnologie, Werkzeugtechnologie, Automation, Datenverarbeitung / CAD/CAM, Lasertechnologie, Oberflächentechnologie sowie Qualitätskontrolle.

In den vergangenen Jahren hat sich die Industrieregion rund um das Yangtse Delta zu einer Art Motor der chinesischen Wirtschaft entwickelt. Die Region umfasst die Städte Shanghai, Suzhou, Ningbo, Wuxi, Nanjing, Changzhou, Jinhua, Taizhou und Wenzhou und erwirtschaftet 26% des gesamten Bruttoinlandsproduktes Chinas. Die Region ist für 37% des Exportvolumens verantwortlich, zieht 52% aller Auslandsinvestitionen an und weist jährlich kontinuierlich zweistellige Wachstumsziffern auf. Das Yangtse Delta wurde 2006 im Rahmen des chinesischen nationalen Entwicklungsprogramms als wichtigstes Wirtschaftszentrum des Landes ausgewiesen und bildet eine zentrale Drehscheibe zum Asien-Pazifik Raum.

Nach Shanghai ist Suzhou in dieser Region die zweitgrößte Industriestadt mit dem fünftgrößten BIP des gesamten Landes. Mit einer Bevölkerung von zehn Millionen Menschen und zentral, nahe der beiden internationalen Flughäfen Shanghais, gelegen, zieht die Stadt eine Vielzahl internationaler wie nationaler Investoren an.

Chinas boomende Wirtschaft bietet vor allem der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der IT und Telekommunikationsbranche, dem Bausektor sowie der Konsumgüterindustrie enorme Absatzchancen, auch wenn in den vergangenen Monaten die Verlangsamung in der Weltwirtschaft auch die chinesische Konjunktur beeinflusste. Wirtschaftsexperten haben die Wachstumsprognosen für das Jahr 2012 für China aber lediglich von 8,6% auf 8,0% gesenkt; für 2013 wird wieder ein höheres Wirtschaftswachstum prognostiziert. Die Investitionen von Chinas blechbearbeitender Industrie in Maschinen und Anlagen liegen konstant auf hohem Niveau.

Stephen Brooks, Chairman Mack Brooks Exhibitions, erklärt: “Mit der BLECH China präsentieren wir Anbietern von Maschinen, Werkzeugen und Systemen für die Blechbearbeitung einen professionellen Marktplatz in einer der wichtigsten Wachstumsregionen der Welt. Dazu setzen wir unsere Erfahrung als Veranstalter der EuroBLECH und unsere Präsenz auf dem chinesischen Markt durch unsere Tochterfirma Mack Brooks Exhibitions (Shanghai) Ltd ein. Mit der BLECH China 2013 bieten wir unseren Ausstellern die Möglichkeit, in einem der wichtigsten Zukunftsmärkte für diese Branche Fuß zu fassen und wertvolle Geschäftskontakte für ihre Unternehmen zu knüpfen.“

Die BLECH China 2013 findet parallel zur Fastener Fair China 2013 statt, einer Fachmesse für Befestigungs- und Verbindungstechnologie.

Umfangreiche Informationen zur BLECH China sind auf der Messewebseite www.blechchina.com erhältlich.

Kontakt

Mack Brooks Exhibitions Ltd
Romeland House / Romeland Hill
-AL3 4ET St Albans
Susanne Neuner
Mack Brooks Exhibitions Ltd
PR Director

Bilder

Social Media