Kofax schließt Technologiepartnerschaft mit Alfresco

Integrierte Lösung amortisiert sich messbar bei Kunden
(PresseBox) (Frankfurt/ Irvine (Kalifornien), ) Kofax plc (LSE: KFX), ein führender Anbieter von Lösungen zum Capture-gesteuerten Geschäftsprozessmanagement (BPM), ist eine Technologiepartnerschaft mit Alfresco eingegangen, einem führenden Anbieter von Open-Source-Systemen zum Enterprise Content Management (ECM).

Alfresco bietet eine kostengünstige Open-Source-Alternative zu den traditionellen, proprietären ECM-Systemen. Durch die Technologieallianz werden gemeinsame Kunden von einer vollständigen Plattform zum Informationsmanagement profitieren können, die dem ganzen Unternehmen bei geringeren Gesamtkosten eine bessere Informationsqualität, höhere Effizienz, geringere Kosten und einen starken Wettbewerbsvorteil bringt. Die Capture-gesteuerten BPM-Lösungen von Kofax erfassen und optimieren den Fluss geschäftskritischer Informationen im ganzen Unternehmen auf exakte, zeitgemäße und kosteneffiziente Art und Weise. Kunden können dadurch schneller auf ihre Kundenkreise reagieren, erhalten einen Wettbewerbsvorteil und verbessern ihre geschäftlichen Wachstumsmöglichkeiten.

„Kofax und Alfresco haben jeweils eine Reihe von Kunden, die großes Interesse daran haben, eine bessere Amortisierung ihrer bestehenden Infrastrukturen zu erzielen, indem sie Daten und Dokumenten aus jeder Quelle erfassen, in brauchbare Informationen umwandeln und auf eine organisierte, geschützte und kostengünstige Weise im ganzen Unternehmen teilen“, so John Powell, Chief Executive Officer von Alfresco.

„Mit der integrierten Kofax-Alfresco-Plattform können Kunden durch Capture-gesteuertes BPM in Kombination mit der Einfachheit von Open-Source-ECM von einer höheren Produktivität und Effizienz profitieren“, so Jim Vickers, Senior Vice President für OEM- und Partnerstrategie bei Kofax.

Über sein Technology-Alliance-Programm arbeitet Kofax mit Anbietern ergänzender Software und Hardware, Beratungsunternehmen und VARs (Value Added Reseller) zusammen, um Kunden umfassende, Capture-gesteuerte BPM-Lösungen anbieten zu können, die sich durch die Erfassung, Anpassung und Zustellung von Informationen im ganzen Unternehmen amortisieren. Aktuell unterhält Kofax strategische und kollaborative Technologieallianzen mit mehr als 30 Branchenführern wie Microsoft, Oracle, IBM, HP, Ricoh, SAP und Fujitsu. Mehr über das Kofax Technology-Alliance-Programm erfahren Sie unter www.kofax.com/...


Über Alfresco
Mit Alfresco können Unternehmen ihren Content optimal organisieren, teilen und schützen. Die Alfresco Community umfasst Tausende von Partnern, Kunden und Entwicklern in 182 Ländern weltweit. Alfresco wurde 2005 mit Firmensitz in London gegründet, die US-Zentrale ist in Atlanta. Weitere deutschsprachige Informationen sind über www.alfresco.de abrufbar. Aktuelle Kurznachrichten finden sich bei Twitter unter http://twitter.com/alfresco.


Über Kofax
Kofax plc (LSE: KFX) ist ein führender Anbieter von Lösungen für Capture-gesteuertes Geschäftsprozessmanagement (BPM). Seit 25 Jahren bietet Kofax preisgekrönte Lösungen an, die die Erfassung und rationelle Verarbeitung geschäftskritischer Informationen, die durch eine Organisation fließen, auf eine exaktere, zeitgemäßere und kostengünstigere Art und Weise steuern. Von der schnellen
Amortisation dieser Lösungen profitieren Tausende von Kunden, darunter Banken, Versicherungen, Öffentliche Verwaltungen, Business-Process-Outsourcing-Provider und andere Märkte. Kofax liefert seine Lösungen über eine eigene Vertriebs- und Serviceorganisation sowie über ein weltweites Netzwerk aus mehr als 800 autorisierten Partnern in mehr als 70 Ländern in Amerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und im asiatisch-pazifischen Raum. Mehr Informationen finden Sie unter www.kofax.com.

Kofax
Eva Schluppkotten
Director, Field Marketing
T +49 (0) 761 45269 -57223
F +49 (0) 761 45269 -58723
E-Mail: eva.schluppkotten@kofax.com

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel: +49 700 7744 4448
E-Mail: schumacher@public-footprint.de

Kontakt

Kofax Deutschland AG
Wentzinger Straße 19
D-79106 Freiburg
Eva Schluppkotten
Kofax-Team
Manager, Field Marketing - EMEA Central
Social Media