Adieu Tristesse! Arbeitshandschuhe »Crazy Gloves« sorgen für Schutz der Hände auf fröhlich-frische, bunt-verrückte Art

»Crazy Gloves« sind neue Arbeitshandschuhe in vielen fröhlich-bunten Designs (PresseBox) (Kempen, ) Arbeits- oder Sicherheitshandschuhe müssen langweilig sein? Von wegen! Dass es auch anders geht, zeigt Arbeitsschutzausrüster Ixkes mit seinen neuen "Crazy Gloves", die in zahlreichen fröhlichen, bunt-verrückten Designs unter http://www.ixkes.de erhältlich sind. Die Einsatzbereiche dieser "Gute-Laune-Macher" sind dabei überaus vielfältig und reichen vom Blumen- und Einzelhandel über Verpackungs- und Reinigungsarbeiten bis hin etwa zur Verwendung in der Glasindustrie.

"Die 'Crazy Gloves' sind das neueste Produkt aus unserem Hause, mit dem wir ein Zeichen gegen fantasielose Arbeitskleidung und Schutzausrüstung setzen möchten", erläutert Peter Ixkes, Inhaber von Ixkes. "Es sind modische Accessoires, die dort, wo sie zum Einsatz kommen, Farbe, Fantasie und gute Laune ins Spiel bringen und gleichzeitig die Hände nach den gängigen Normen zuverlässig schützen. Die ausgefallene Gestaltung und der Variantenreichtum kommen dem wachsenden Bedürfnis nach einer Ausrüstung entgegen, die auch geschmacklich den eigenen Vorstellungen entspricht."

21 originelle Varianten - höchster Komfort inklusive

Die Sicherheitshandschuhe "Crazy Gloves" erfüllen die Sicherheitsnorm EN 388 (Schutz gegen mittlere Risiken). Es gibt sie in 21 unterschiedlichen Varianten, angefangen bei Tropfen- und Blumenmustern über abstrakte Formen und Ornamente bis hin zu Designentwürfen, die verschiedene Tierfelle kunstvoll imitieren. Wahre Hingucker sind die Damenhandschuhe mit Erdbeeren oder Kirschen auf hellem einfarbigem Grund. Auch für die Männerwelt ist etwas Besonderes im Programm: das Modell "Camouflage" in gedeckten Tarnfarben.

Die Handschuhe bestehen aus einem nahtlosen Polyestergewebe. Dadurch bieten sie einen hohen Tragekomfort - Druckstellen wird wirksam vorgebeugt. Das Gewebe ist gleichzeitig wasserabweisend und atmungsaktiv. Eine Innenhand-Beschichtung aus Polyurethan sorgt zudem für Griffigkeit, während ein elastisches Bündchen den festen Sitz am Handgelenk sicherstellt. Weiterer Pluspunkt ist die hervorragende Fingerbeweglichkeit (Stufe 5 nach EN 420), mit der die Handschuhe sich auch für feine Arbeiten eignen, die höchstes Fingerspitzengefühl erfordern.

Lediglich für die Arbeit mit aggressiven chemischen Substanzen wie etwa Säuren oder Laugen oder heißen Gegenständen sind die "Crazy Gloves" materialbedingt nicht geeignet.

Kontakt

Ixkes Industrieverpackung e.K
Am Selder 16
D-47906 Kempen
Peter Ixkes

Bilder

Social Media