WirtschaftsWoche schickt deutsches National-Team nach Cannes

Young Marketers Award am 20. und 21. Juni in Cannes
Ulrike Geisemeyer (PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit Ulrike Geisemeyer und Sigrid Svendsen geht am 20. und 21. Juni erstmals ein deutsches National-Team beim Young Marketers Award in Cannes an den Start. Die beiden jungen Nachwuchs-Marketingexpertinnen werden sich am Rande des Cannes Lions International Festival of Creativity mit Wettbewerbsteilnehmern aus 24 Nationen messen. Sie sind im März als Siegerinnen aus dem nationalen "Young Marketer Award 2012" hervorgegangen, der von der WirtschaftsWoche, dem deutschen Cannes Lions Festivalrepräsentanten WerbeWeischer und der Markenakademie des Markenverbandes ausgerichtet wurde.

Auf die deutschen Teilnehmerinnen wartet in Cannes eine große Herausforderung: Sie sollen ein fiktives Produkt präsentieren, das in engem Bezug zu ihrem Unternehmen oder ihrer Branche steht. Die Wettbewerbsteilnehmer müssen zu dessen Vermarktung ein maximal zweiseitiges Briefing für eine Werbeagentur entwickeln und dieses in höchstens fünf Minuten präsentieren. Dabei sollen sie die Jury unter anderem mit kreativen Ideen und einer realistischen Kostenplanungen überzeugen. "Wir drücken dem deutschen Team ganz fest die Daumen und würden uns freuen, wenn sie mit einer Medaille aus Cannes zurückzukehren", so WirtschaftsWoche Chefredakteur Roland Tichy.

Für die beiden Produktmanagerinnen Ulrike Geisemeyer und Sigrid Svendsen ist diese Wettbewerbssituation nicht unbekannt: "Um die Teilnehmer bestmöglich vorzubereiten, hat sich die Organisation des deutschen Wettbewerbs bereits sehr eng am internationalen Ablauf orientiert" erklärt Jan-Eric Blaesner von WerbeWeischer. "So konnte das deutsche Team bereits Erfahrungen mit Aufgabenstellung und Ablauf sammeln."

Der internationale Young Marketers Award 2012 findet erst zum zweiten Mal statt. Auf die Sieger warten Medaillen in Gold, Silber und Bronze. Die Goldmedaillen-Gewinner werden am Samstag, 23. Juni anlässlich der Verleihung der Cannes Lions Award vor internationalem Publikum geehrt.

Kontakt

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH - WirtschaftsWoche
Kasernenstraße 67
D-40213 Düsseldorf
Kerstin Jaumann

Bilder

Social Media