Das neue Panasonic Toughbook CF-19 - Mehr Leistung bei geringerem Energieverbrauch

Panasonic launcht robustes Convertible Notebook mit aktuellster Intel Ivy Bridge Technologie / Unternehmenskunden profitieren von verbesserter Rechen- und Grafikleistung sowie längeren Akkulaufzeiten
Das neue Panasonic Toughbook CF-19 - Mehr Leistung bei geringerem Energieverbrauch (PresseBox) (Wiesbaden, ) Das Panasonic Toughbook CF-19 trägt in zahlreichen Branchen zur Optimierung von Arbeitsprozessen bei, indem es zuverlässig Zugang zu Daten und Anwendungen ermöglicht, wann und wo immer dies erforderlich ist - selbst in anspruchsvollsten Arbeitsumgebungen, in denen herkömmliche Hardware versagt. So etwa im Feldeinsatz bei Energie- und Wasserversorgern, im Bereich Transport und Logistik, bei Rettungsdiensten sowie bei Militärstreitkräften und im Technischen Außendienst.

Die neueste CF-19 Generation rundet beim Marktführer für robuste Laptops eine zehnjährige Modellhistorie von widerstandsfähigen Convertible Notebooks ab. Kunden profitieren von aktuellsten Design- und Technologie-Updates und können gleichzeitig weiterhin die Peripherie-Geräte wie Docking-Stationen und Fahrzeughalterungen des Vorgängermodells nutzen.

Das neue Toughbook CF-19 arbeitet nun mit der dritten Generation des Intel Core i5 Prozessors und Chipsets. Der Intel® Core(TM) i5-3320 vPro(TM) Hochleistungsprozessor (2,6 GHz, bis zu 3,3 GHz mit Intel® Turbo Boost Technology) mit Normalspannung sowie die Intel® HD 4000 Grafik stellen sicher, dass auch anspruchsvollste Anwendungen ausgeführt werden können. Um seine Zuverlässigkeit selbst in schwierigsten Einsatzumgebungen zu gewährleisten, behält das CF-19 auch weiterhin sein einzigartiges lüfterloses Design. Statt mit einem herkömmlichen Lüfter wird die CPU dank Panasonic Energieoptimierung und verbesserten Wärmeableitungen auch unter Volllast effizient gekühlt.

Neben der neuen energiesparsamen CPU trägt ein DDR3L RAM Modul mit Niederspannung zu einer verbesserten Energieeffizienz und damit gleichzeitig zu einer verlängerten Akkulaufzeit bei. Die Festplattenkapazität wurde von 320 GB auf 500 GB erhöht. Optional sind zudem 128 GB oder 256 GB SSD-Speicher erhältlich.

Herausragende Bildschirmlesbarkeit

Mit dem neuen Panasonic Umgebungslichtsensor und der Transflective Plus Technologie steuert das CF-19 automatisch die richtige Helligkeitseinstellung für die jeweilige Arbeitsumgebung. Auch diese Features senkt den Energieverbrauch und verlängert die Akkulaufzeit, da in hellen Umgebungen keine interne Lichtquelle (Backlight) benötigt wird. In Einsatzsituationen mit einem Umgebungslicht von 200.000 lx wird so eine Bildschirmhelligkeit von bis zu 6.500 Candela/m² möglich.

Neueste Connectivity Technologien

Das Gerät ist mit der neuesten Bluetooth® 4.0 Smart Ready Technologie ausgestattet, mit der Nutzer unterwegs schneller und effizienter Peripherie-Geräte verbinden können. Das Bluetooth 4.0 (Class 1) Modul ist vollständig mit Bluetooth® 2.1 kompatibel. Bluetooth® 4.0 Low Energy ermöglicht einen schnelleren Verbindungsaufbau zwischen den Geräten sowie einen optimierten Energieverbrauch.

Neben einem USB 2.0 Hi-Speed Anschluss wird zusätzlich ein USB 3.0 SuperSpeed Anschluss geboten, der bis zu zehn Mal schnellere Datenübertragungen erlaubt.

Für den Wide Range Wireless Datentransfer wird optional ein Ericsson F5521gw HSPA+ (DL: 21 Mbps) Modul mit Wireless Ready Connection Manager angeboten.

Das Gerät verfügt über einen dedizierten Wireless-Schalter, mit dem sämtliche Verbindungen an- bzw. ausgeschaltet werden können, um den Stromverbrauch zu minimieren. Auf Kundenwunsch kann die neueste Intel® AT Technologie mit Anti-Theft-Protection Modus aktiviert werden.

Nutzer aus Branchen, in denen ältere Peripherie-Geräte verwendet werden, können diese weiterhin über eine serielle Schnittstelle und einen PC Card Anschluss anschließen.

Mehr Ausdauer für Außendienst-Teams

Mit Hilfe der Panasonic Power Management Utilities Technologie wird die Energieeffizienz aller von der CPU abhängigen Prozesse je nach Anwendung oder der Definition individueller Nutzerprofile optimiert. Langfristig wird somit die Akkulebenszeit verlängert.

Dank der neuesten energieeffizienten Panasonic und Intel Komponenten ist das CF-19 nun eine Stunde ausdauernder als sein Vorgängermodell. So profitiert der einzelne Nutzer im Windows® 7 Betrieb von bis zu zehn Stunden ununterbrochenem mobilen Arbeiten und Unternehmen von effizienteren Außendienst-Mannschaften.

Komfortable und flexible Handhabung

Der Display Rotation Button ermöglicht die einfache Transformation des Geräts von einem traditionellen Notebook zu einem Tablet-PC, das komfortabel und sicher einhändig bedient werden kann. So können schreibintensive Arbeiten im Notebook-Modus per Tastatur getätigt und touchscreenbasierte Anwendungen wie Checklisten im Tablet-Modus erledigt werden.

Das Toughbook CF-19 ist wahlweise mit einem resistiven Touch Screen oder mit einem Dual Touch LCD (resistiver Touch Screen plus Digitizer) erhältlich.

Verbesserte Management-Funktionen

Ebenfalls im Lieferumfang des CF-19 enthalten ist die neue Panasonic Dashboard Management Software. Diese wurde dafür entwickelt, jedes Toughbook auf einfache Weise den bevorzugten Einstellungen des Nutzers anzupassen und bietet ihm ein nutzerfreundliches Quick Launch Interface. Das Dashboard erlaubt eine einfache Verwaltung des Gerätes mit Hilfe von nützlichen Programmen wie der beliebten Panasonic Power Plan Extension Utility und der PC Information Viewer Utility.

Für militärische Zwecke bietet das CF-19 einen Concealed- bzw. Tarn-Modus für den Einsatz in missionsentscheidenden Umgebungen. Die Nutzung dieses Features versetzt das Toughbook in einen "Silence"-Modus, bei dem gleichzeitig Hintergrundbeleuchtung, Status LEDs, Lautsprecher sowie sämtliche Kommunikationsverbindungen (3G, WLAN, Bluetooth®) abgeschaltet werden.

Der Maßstab für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit

Dank seines vollständigen Magnesiumgehäuses und Panasonic's Anti-Kratzer-Beschichtung bleibt das CF-19 das robusteste Modell in seiner Klasse. Es entspricht den Militärstandards (MIL-STD) für Stürze und ist geschützt vor Wasser, Staub, Vibrationen und Temperaturen gemäß IP65 und MIL STD 810G.

Mit einem Stoß- und Vibrationsschutz-System und einer Heizung für die Festplatte sowie robusten Schutzklappen für die Schnittstellen, bleibt das CF-19 auch unter den widrigsten Bedingungen stets zuverlässig und einsatzbereit.

Kompatibilität, die sich auszahlt

Um sicherzustellen, dass bestehende Kunden vorhandene Toughbook Zubehörprodukte weiterverwenden können, ist das CF-19 mit fast allen bisherigen Fahrzeughalterungen* und anderen Peripheriegeräten wie Docking-Stationen* und Akkus der CF-19 Vorgängermodelle kompatibel. Somit bietet Panasonic seinen Kunden langfristig Sicherheit und Stabilität über den Produktlebenszyklus hinaus.

Verlässlichkeit mit Garantien und Service

Jedes Toughbook hat eine Dreijahresgarantie, die Hardware-Fehler bei Verwendung im Rahmen der vorgesehenen Nutzung einschließt. Darüber hinaus werden auch ein 96-Stunden Reparatur-Service und eine Fünfjahres-Verfügbarkeitsgarantie für Ersatzteile gewährleistet.

Verfügbarkeit und Preise

Die neue CF-19 Modellgeneration ist ab Juli 2012 verfügbar. Der Preis für das Modell mit Basisausstattung beträgt 2.950 € (zzgl. MwSt.).

* Eingeschränkte Funktionsfähigkeit

Kontakt

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
D-22525 Hamburg
Marco Rach
Panasonic Marketing Europe GmbH
Product Manager Toughbook
Corinna Voss
HBI GmbH (PR-Agentur)
Account Director
Christoph Kruse
HBI GmbH (PR-Agentur)
Account Executive
Maria Dudusova
HBI GmbH (PR-Agentur)
Account Executive

Bilder

Social Media