BINDER KT 115 – Kühlbrutschrank mit Peltier-Technologie

Neu entwickelter Kühl-Inkubator KT 115 von BINDER zeigt sich sparsam, ruhig und sicher – dank moderner Peltier-Technologie.
(PresseBox) (Tuttlingen, ) Der von BINDER neu entwickelte Kühlbrutschrank KT 115 ist mit einem energieeffizienten Peltier-Element ausgestattet. Diese moderne Kühltechnik kommt ohne Kompressor und Kühlmittel aus und arbeitet deshalb flüsterleise und äußerst vibrationsarm. Der neue Allrounder für die Inkubation von biologischem Material bedient mit seinen umfangreichen Programmfunktionen ein breites Einsatzspektrum und garantiert reproduzierbare Ergebnisse.

Das Gerät mit einem nutzbaren Innenraumvolumen von 104 Litern kann für Temperaturen ab 4°C eingesetzt werden und lässt sich bei seiner Maximaltemperatur von 100°C komfortabel dekontaminieren. Die ausschließlich zur Kühlung eingesetzte Peltier-Technologie arbeitet im Gegensatz zum Kompressor lautlos und vibrationsfrei und reduziert den Energieverbrauch deutlich. Beim KT 115 erfolgt die Temperierung über ein konventionelles Heizsystem.

Wie bei den meisten BINDER Schränken sorgt die bewährte APT.lineTM Vorwärmekammer auch im neuen KT 115 für homogene Temperaturbedingungen sowie schnelle Aufheiz- und Erholzeiten. Die Luft strömt horizontal von beiden Seiten in den Innenkessel, so dass sich die Wärme selbst bei voller Beladung äußerst gleichmäßig verteilt. Im Zusammenspiel mit seiner zehntelgradgenauen, digitalen Temperatureinstellung wird eine effektive und schonende Inkubation gewährleistet.

Unter dem Aspekt der Bedienerfreundlichkeit wurde der KT 115 mit einem neu entwickelten Regler „made by BINDER“ versehen. Über einen modernen Drehdruckknopf und ein farbiges LCD-Display lassen sich die anspruchsvollsten Progamme spielerisch in mehreren Sprachen eingeben. Der Controller verwaltet bis zu 10 unterschiedliche Nutzer mit je 10 Programmen, deren Meßwerte auf eine SD-Karte mit 2 GB Kapazität gespeichert werden. Über eine USB-Schnittstelle können die Daten auf den PC übertragen und über die BINDER APT-COMTM Software ausgewertet werden. Um den ungestörten Betrieb zu gewährleisten ist der Regler mit einer Tastensperre versehen und passwortgeschützt.



Zeichen: 2179




Über die BINDER GmbH:
BINDER ist weltweit der größte Spezialist für Simulationsschränke für das wissenschafte und industrielle Labor. Mit den technischen Lösungen trägt das Unternehmen wesentlich dazu bei, die Gesundheit und Sicherheit der Menschheit nachhaltig zu verbessern Das Produktprogramm eignet sich sowohl für Routineanwendungen als auch für hochspezifische Arbeiten in Forschung und Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung. Mit 350 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete die BINDER GmbH 2010 einen Umsatz von rund 56 Millionen Euro.


Bilddaten:
KT 115 Kühlbrutschrank
Foto: Binder GmbH
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Kontakt:

BINDER GmbH
Dorothea Fichter-Fechner
Im Mittleren Ösch 5
78532 Tuttlingen
Tel.: +49(0)7462-2005-632
Dorothea.Fichter-Fechner@binder-world.com
www.binder-world.com

Kontakt

BINDER GmbH
Im Mittleren Ösch 5
D-78532 Tuttlingen
Dorothea Fichter-Fechner
Marketing PR + Event
Social Media