Der CB 160 mit ANTI.PLENUM Design

Die nächste Generation von CO2 Inkubatoren von BINDER
CB 160 CO2/O2 Inkubator mit ANTI.PLENUM Design (PresseBox) (Tuttlingen, ) Der CB 160 CO2/O2 Inkubator mit ANTI.PLENUM Design bietet eine um 30% schnellere Feuchteerholzeit für stabilste Inkubationsbedingungen. Als Neuheit zeigt sich der CB 160 mit einem automatisch bei 180°C steriliserbaren CO2 Sensor und einem bedienerfreundlichen Kontroller mit Farbdisplay. Driving Innovations - der CB 160, mit 160 Liter Volumen, ist die konsequente Weiterentwicklung der BINDER CO2 Inkubatorphilosophie: beste Wachstumsbedingungen, zuverlässigste Sterilization und radikale Senkung des Kontaminationsrisikos um bis zu Faktor 3.

ANTI.PLENUM Design - verringertes Kontaminiationrisiko
Das ANTI.PLENUM Design verzichtet auf flächige Luftleitbleche, Regalsysteme und zahllose
Befestigungselemente. Die drei Vorteile liegen auf der Hand. Die kontaminierbare Fläche wird bis zu 3m2 reduziert, dadurch verkürzt sich die Zeit für die manuelle Reinigung entscheidend. Gleichzeitig werden die jährliche Folgekosten für Verbrauchsmaterialien wie HEPA Filter, H2O2 Lösungen und UV Strahler vollkommen eingespart.

VENTAIR TM - homogene Temperaturverteilung
Die bewährt gute Temperaturverteilung im Innenraum des CB 160 von ± 0,1K wird durch das
anerkannte VENTAIR™ Luftmantelsystem gewährleistet. Die Feuchteerholzeit konnte mit dem neuen Vergrößerten PermaDry™ um beachtliche 30% beschleunigt werden und die
Verdunstungsgefahr auf ein Minimum reduziert werden. Eine einzigartige Position im Vergleich zu marktüblichen Geräten und ein entscheidender Vorteil, wenn es darum geht,
Wachstumbedingungen möglichst stabil zu halten.

180°C Sterilisationssystem – zuverlässige Dekontamination
Als weltweit in der Praxis bewährtes System bietet der neue CO² Inkubator eine 180°C Sterilisationsroutine. Diese garantiert eine zuverlässig Dekontamination des gesamten Innenraums, wobei der neue drift-freie IR CO2 Sensor automatische mitsterilisiert wird. Ein überzeugendes Konzept, welches bequem per Knopfdruck zu einer konstant guten und reproduzierbaren Ergebnis führt.

Moderner Regler - bedienerfreundliche Menüführung
Der CB 160 ist, wie bereits andere BINDER Geräte, in der neuen BINDER Reglerwelt aufgenommen. Ausgestattet mit einen 5,7 Zoll Farbdisplay, welches Soll- und Istwerte simultan anzeigt, macht das Programmieren für den Anwender durch eine bedienerfreundliche Menüführung und einem Druckdrehknopf nun noch einfacher. Sämtliche Daten werden vom Regler aufgezeichnet und können über eine USB-Schnittstelle auf den PC übertragen werden, um im Anschluss über die BINDER APT-COM™ DataControlSystem ausgewertet zu werden. Die Datensicherung hat den Vorteil, dass sich sämtliche Vorgänge rückverfolgen und dokumentieren lassen, z.B.bei der Herstellung von Zell- und Gewebekulturen.

Zusätzliche Ausstattung
Zusätzlich ermöglicht eine breite Palette an spezifischen Ausstattungen vielseitige Optionen, z.B. ein CB 160 mit CO2/O2 Regelung und geteilter Glasblende für hypoxische Anwendungen, eine seitliche Durchführung oder die platzsparende Stapelung mit Stapeladapter. Für eine reibungslose Wartung des neuen CB 160 CO2 Inkubator sorgt ein frei zugänglicher technischer Bereich, vorne am Gerät, welche sich mühelos öffnen und schließen lässt.


Über die BINDER GmbH:
BINDER ist weltweit der größte Spezialist für Simulationsschränke für das wissenschafte und industrielle Labor. Mit den technischen Lösungen trägt das Unternehmen wesentlich dazu bei, die Gesundheit und Sicherheit der Menschheit nachhaltig zu verbessern Das Produktprogramm eignet sich sowohl für Routineanwendungen als auch für hochspezifische Arbeiten in Forschung und Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung. Mit 350 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete die BINDER GmbH 2010 einen Umsatz von rund 56 Millionen Euro.



Zeichen: 2419

Bilddaten:
CO 160 CO2 /O2 Inkubator
Foto: Binder GmbH
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Kontakt:

BINDER GmbH
Dorothea Fichter-Fechner
Im Mittleren Ösch 5
78532 Tuttlingen
Tel.: +49(0)7462-2005-632
Dorothea.Fichter-Fechner@binder-world.com
www.binder-world.com

Kontakt

BINDER GmbH
Im Mittleren Ösch 5
D-78532 Tuttlingen
Dorothea Fichter-Fechner
Marketing PR + Event

Bilder

Social Media