MEMO-Tagung schreibt sich Verwaltungsmodernisierung auf die Fahnen

ibo Software präsentiert Lösungen für Projekt-, Prozess- und Organisationsmanagement
(PresseBox) (Wettenberg, ) Wenn am 25. und 26. Juni 2012 an der Universität Münster die diesjährige MEMO-Tagung über die Bühne geht, steht die Modernisierung der Verwaltung im Blickpunkt. In der Verwaltungspraxis steigt der Bedarf an praxistauglichen Lösungen mit dem entsprechenden methodischen Hintergrund. Die MEMO-Tagung will daher die Anbieter von Modernisierungswerkzeugen und -lösungen sowie die Interessenten aus der öffentlichen Verwaltung zusammenführen. Einer dieser Anbieter ist die ibo Software GmbH.

Der Software-Hersteller aus Wettenberg hat sich mit seinen praxisnahen Lösungen im Bereich Projektmanagement, Prozess- und Organisationsmanagement seit vielen Jahren am Markt etabliert. Die webbasierte Projektmanagement-Software ibo netProject unterstützt öffentliche Verwaltungen bei der Durchführung sämtlicher Projekte von der Projektidee über die Projektplanung, im Multiprojektmanagement und im Rahmen des Projektcontrollings. Ein durchdachtes und am Projektalltag orientiertes Leistungskonzept liefert Funktionen, die sich schon vielfach in der Praxis bewährt haben. Mit der optionalen App für iPhone und iPad steht der mobilen Projektplanung nichts im Weg.

Unabhängig davon, ob die einzelne Verwaltung Lean Management, Six Sigma oder Total Quality Management als Ansatz verfolgt, im Mittelpunkt steht immer der Prozess. Seit fast 30 Jahren steht ibo für die erfolgreiche Weiterentwicklung organisatorischer Methoden und Standards nicht nur im öffentlichen Sektor. Auf Basis dieses Wissens wurde mit ibo Prometheus eine Prozessmanagement-Software entwickelt, die einen messbaren Beitrag zur Verbesserung von Verwaltungsabläufen leistet.

Im Bereich Organisationsmanagement sorgt ibo Alea für die nötige Transparenz in den Personalressourcen. Die praxiserprobte Standardsoftware ibo Personalbemessung wurde auf Grundlage des Handbuchs für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlung des Bundesministeriums des Inneren (BMI) entwickelt. Der ibo Aufbau-Manager.NET deckt die aufbauorganisatorischen Aspekte ab. Im Fokus steht die Erstellung von Organigrammen, Stellen- und Funktionsbeschreibungen, Geschäftsverteilungsplänen, Kompetenzübersichten und vielen mehr.

Frank Bender, der Geschäftsführer der ibo Software GmbH, und das Präsentationsteam vor Ort freuen sich schon darauf, den fachlich Interessierten, die ibo-Produktpalette zu zeigen: „Wir bieten allen Tagungsteilnehmern die Chance, die MEMO zu nutzen, um einmal in unsere Produkte hineinzuschnuppern. Wir freuen uns über alle, die an unserem Stand vorbeischauen und zeigen Ihnen gerne, welche unsere Lösungen Ihnen den größten Nutzen bringt.“

Weitere Informationen zu den Software-Lösungen ibo netProject, ibo Prometheus und ibo Alea auf der MEMO-Tagung, haben die Veranstalter auf der Tagungs-Homepage zusammengestellt.

Kontakt

ibo Software GmbH
Im Westpark 8
D-35435 Wettenberg
Siegfried Gröf
Social Media