POET baut Consulting für eCommerce und eProcurement aus

Erweitertes Consulting in neu geschaffenem Beratungsgeschäftszweig POET Consulting ergänzt traditionelles Software-Projektgeschäft.
Jürgen Freudig (PresseBox) (Karlsruhe, ) Karlsruhe: 19. Juni, 2012 – Wie die POET AG, ganzheitlicher Softwareanbieter für eBusiness, jetzt bekannt gibt, stellt sich das Unternehmen stärker als Lösungshaus auf. Damit verbunden ist der Ausbau des Consultinggeschäfts. Das hersteller- und produktneutrale Beratungsangebot richtet sich an Produkthersteller und Handelshäuser, die vor der Herausforderung stehen, ein immer vielfältigeres und diversifizierteres Angebot über viele unterschiedliche Kanäle elektronisch zu vertreiben – an Unternehmen, die sogenannte Long Tail- und Multichannel-Strategien verfolgen. Sie stehen vor der Herausforderung, Produktbeschreibungen sowie Preise schnell und zielgerichtet in die einzelnen Verkaufskanäle einzuspielen. Dafür ist die Optimierung der Prozesse und der zugrundeliegenden Software von entscheidender Bedeutung. Im eProcurement-Bereich können Unternehmen beispielsweise durch die Vereinheitlichung der Beschaffungsprozesse und den optimalen Einsatz geeigneter eProcurement-Software über einfache Warengruppen hinaus weitere Einsparpotentiale erwirtschaften. Um ihre Kunden dabei zu unterstützen, diese Herausforderungen zu meistern, hat sich POET organisatorisch und personell für die stärkere Fokussierung auf eine lösungsorientierte Beratung gerüstet. So wurde im Unternehmen mit der Business Unit „Consulting“ eine eigene Abteilung geschaffen, der mit Jürgen Freudig seit 1. April 2012 ein langjähriger Praktiker im Beratungs- und Projektmanagementgeschäft vorsteht.

Der neue Geschäftszweig POET Consulting bündelt die Beratungsleistungen und kombiniert fachliche Expertise mit einer fundierten methodischen Vorgehensweise. Durch die langjährige Präsenz von POET in den fokussierten Märkten haben die Mitarbeiter in der Vergangenheit schon komplexe Problemstellungen für ihre Kunden gelöst und sich Best-Practice-Ansätze angeeignet. Dieses tiefe Wissen über die fachlichen Prozesse und deren technische Umsetzung im eCommerce- und eProcurement-Umfeld bietet die POET nun verstärkt und für ihre Kunden nutzenbringend an. Unterstützt wird diese Beratungsleistung durch eine Methodik, die eine Begleitung des Kunden über das gesamte Verfahren hinweg vorsieht. In jedem Projektschritt, von der Prozess-Analyse und -Optimierung über verschiedene Konzeptphasen, eine Umsetzung bzw. Umsetzungsbegleitung bis hin zu Rollout und Betrieb werden genau definierte und weiterverwendbare Beratungsergebnisse erzeugt und somit das Gesamtergebnis gesichert.

„Für einen Lösungsanbieter wie die POET AG ist die Kundenberatung ein folgerichtiger und essentieller Ansatz, um Unternehmen die in vielen Projekten erworbene, langjährige Erfahrung der POET-Experten in Form von modernen, anforderungsadäquaten Lösungen verfügbar zu machen“, kommentiert Jürgen Freudig, Abteilungsleiter für Consulting bei POET, und er ergänzt: „Die Software als Befähigungstechnologie dieser Lösungen kann von POET kommen, muss sie aber nicht. Eine neutrale Beratung wird durch die phasenorientierte Vorgehensweise methodisch abgesichert.“

Kontakt

POET GmbH
An der RaumFabrik 33a
D-76227 Karlsruhe
Manuel Schnaible
POET AG
Marketing & PR

Bilder

Social Media