NTSwincash macht österreichische Händler fit für Kassenrichtlinie 2012

Kassen- und Retail Management-Software garantiert ordnungsgemäße Umsetzung
(PresseBox) (Wilhering, Österreich, ) Das Bundesministerium für Finanzen hat die sogenannte Kassenrichtlinie 2012 erlassen. Betroffen sind alle Handelsunternehmen und Gastronomie-Betriebe, die mit Registrierkassen oder Kassensystemen arbeiten. Die Richtlinie regelt, welche Grundaufzeichnungen zu führen sind und welche steuer- sowie finanzrechtlichen Daten in welcher Form erfasst, aufgezeichnet und aufbewahrt werden müssen, um die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung zu erfüllen.

Damit österreichische Händler diesen voll und ganz entsprechen, gewährleistet die innovative Kassen- und Retail Management-Lösung NTSwincash die ordnungsgemäße Umsetzung der jüngsten Kassenrichtlinie. "Mit NTSwincash wird die lückenlose Nachvollziehbarkeit beim Warenfluss – angefangen bei der Filiallogistik über die Lagerung bis hin zur Abrechnung beziehungsweise Verkauf am POS – zur Realität. So können Shop-Betreiber ohne großen Aufwand die Vorgaben der Kassenrichtlinie erfüllen und dies auch entsprechend nachweisen", erklärt Günther Schrammel, CEO bei NTS.

NTSwincash unterstützt die zentrale Steuerung und Kontrolle von Warenbewegungen in Echtzeit, Produktsortimenten sowie Kampagnen. Im Shop selbst liefert NTSwincash alle Funktionen für eine professionelle Kundenberatung und effiziente Verkaufsabwicklung. Dabei wurde die Software so konzipiert, dass sie optimal in bereits beim Anwender bestehende ERP-Systeme sowie andere Hintergrundsysteme wie Billing- oder CRM-Systeme integriert werden kann.

Weitere Informationen unter www.ntswincash.com

Kontakt

NTS Retail
Ebner-Platz 1
A-4060 Leonding
Sophie Obermeyr
Marketing

Bilder

Social Media