Die neue Generation Computerbrille - Bildschirmsehhilfe für junge Brillenlose

Die innovative Ideenschmiede Vidoro führt seit kurzem eine besondere Computerbrille im Sortiment. Diese wurde speziell für junge Menschen entwickelt und unterstützt deren Augen bei der Bildschirmarbeit.
Vidoro - Einfach.Gut.Sehen. (PresseBox) (Simmern, ) Aus der täglichen Praxis heraus fiel den Spezialoptikern auf, dass viele junge Kunden vermehrt über Ermüdungserscheinungen bei der Arbeit am PC oder dem Lesen mehrerer Textseiten klagten. Diese Kunden würden im Normalfall keine Brille tragen, teilte der Inhaber der Firma, Martin Birk, mit. „Dies liegt daran, dass der Bauplan unserer Augen nicht für die ununterbrochene Nahsicht ausgelegt ist, sondern auf häufigere Blickwechsel. Zudem sind die kleine Schrift am Bildschirm und der nicht immer optimale Kontrast ein Grund für die Ermüdungserscheinungen der Augen“, ließ der Vidoro Inhaber verlauten.

Das neu entwickelte Brillenmodell „ViDORO Student“ gleicht diesen Nachteil aus, indem spezielle Brillengläser die Bildschirmansicht vergrößern. Inhalte lassen sich nun schneller und ermüdungsfreier aufnehmen. Durch diese Unterstützung der Augen können auch Nichtbrillenträger länger und effizienter am Bildschirm arbeiten.

Das Modell ist allerdings nicht nur für Brillenlose ausgelegt. Brillenträger müssen bei der Bestellung einfach die Werte aus dem Brillenpass übertragen. Die Spezialisten des Vidoro-Teams modifizieren die Brille anschließend an die persönliche Glasstärke.
Bei dem Look setzt Vidoro auf einen stilsicheren Retro-Look. Die Brille ist leicht und lässt sich super angenehm tragen.

http://bildschirmarbeitsplatzbrille.vidoro.de/...

Kontakt

Peter Pavlovski
Universitätsstr. 3
D-56070 Koblenz
Peter Pavlovski
Geschäftsführer
Social Media