"Von Android bis Zuse" - unter dieses Motto stellen wir das erste BITKOM Forum Open Source

(PresseBox) (Berlin, ) Für den 26. Juni 2012 läd BITKOM nach Berlin-Mitte in die Kalkscheune ein. Hochkarätige Referenten von Unternehmen wie Airbus und Bosch und dem Bundesministerium des Inneren informieren über neueste Ansätze und Erfahrungen.

In ihren Vorträgen berichten die Referenten über den Einsatz von Open Source Software in der Luftfahrt und dem Automobil- und Anlagenbau, in der Bundespolitik und -verwaltung sowie dem Einsatz bei Netz- und Cloud-Anbietern. Zusätzlich zeigt ein Erfolgsbeispiel aus dem Mittelstand wie Open Source Impulse für Wachstum gibt. Der Vortrag zu eher versteckter Open Source Software in Smartphones, Tablet-PCs und eingebetteten Systemen in Anlagen und Geräten zeigt, wie omnipräsent Open Source ist, ohne dass wir es merken. Die abschließende Podiumsdiskussion widmet sich dem Konfliktthema, ob Open Source oft nur als Nachbau besser als das Original ist oder in Wechselwirkungen die Innovation im Technischen und Ökonomischen vorantreibt. Konferenzsprache ist deutsch und englisch.

Zur vollständigen Agenda http://www.bitkom.org/...

Anmeldung bis 21.06. per E-Mail unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten an Frau Leila Ambrosio l.ambrosio@bitkom.org

Kontakt

BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Albrechtstraße 10
D-10117 Berlin
Social Media