Neue WLAN-APs der Enterprise-Klasse: Kostenfreies Tool "Systems Manager" hat Auge auf mobile Endgeräte

sysob erweitert Cloud-Networking-Portfolio mit Meraki Access Points
(PresseBox) (Schorndorf, ) WLAN-Experte sysob (www.sysob.com) hat sein Angebot an hochperformanten Access Points (APs) mit den Wireless-APs der Serie MR24 von Partner Meraki ergänzt. In Verbindung mit anderen Meraki-Produkten aus dem sysob-Angebot ermöglichen sie den Aufbau einer hochsicheren und zuverlässigen Cloud-Networking-Architektur. Darüber hinaus können sysob-Kunden ab sofort den Meraki Systems Manager nutzen - ein Monitoring-Tool für mobile Endgeräte im Firmennetzwerk.

Der MR24 von Meraki gehört zu den ersten cloud-managed Access Points, die mit der Triple-Stream-Technologie arbeiten. Auf Basis eines 3x3 MIMO-Systems erhöhen dabei gleich drei Antennen pro Sender die Funk-Performance eines drahtlosen Netzwerks (802.11n). Da der MR24 im Dual-Band-Modus arbeitet, kann der Nutzer verschiedene Applikationen flexibel betreiben. Das Netzwerk arbeitet so deutlich zuverlässiger und gewährleistet mit einem hohen Durchsatz bis zu 900 Mb/s eine hohe Qualität z.B. bei Sprach- oder HD-Video-Konferenzen.

Eine kürzlich erschienene Studie der Tolly Group belegt die verbesserte Performance des neuen Access Point MR24. In aufwändigen Tests überzeugte der Meraki-AP zum einen aufgrund seines hohen Durchsatzes und zum anderen mit seiner immens hohen Reichweite.

PCs, Macs und iPads via Cloud managen

Als Einstieg in die Cloud erhalten Interessierte über sysob ab sofort auch das kostenfreie Tool "Meraki Systems Manager" an. Mit ihm können Nutzer unter anderem iPads, PCs und Macs über die Cloud verwalten. Die Lösung überwacht die mobilen Endgeräte des Unternehmens und identifiziert mögliche Störungen. Das Monitoring liefert zudem aussagekräftige Informationen über sämtliche Applikationen, die auf den einzelnen Geräten installiert sind. Nutzen Angestellte das iOS-Betriebssystem, unterstützt das Tool den Administrator bei der Einführung klarer Richtlinien. Sobald sich Mitarbeiter z.B. mittels iPad in das WLAN-Netzwerk der Firma einloggen - Stichwort Bring your own Device (BYOD) - kann der Administrator mittels Systems Manager unter anderem den Zugriff auf Gaming-Apps unterbinden.

Neben dem Systems Manager und den MR24 Access Points ergänzen auch die MS-Switche und MX Security Appliances sowie weitere Indoor- und Outdoor-Access Points von Meraki das umfangreiche Portfolio der sysob IT-Distribution. Weitere Informationen unter www.sysob.com und über das sysob Reseller-Portal unter http://reseller.sysob.com/. Der Systems Manager kann HIER heruntergeladen werden.

Kontakt

sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf
Thomas Hruby
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Geschäftsführer
Barbara Ostrowski
Sprengel & Partner GmbH
Fabian Sprengel
PR Agentur Sprengel & Partner GmbH
Social Media