Datenschutz inklusive

artec technologies mit neuen Features
artec technologies bietet Überwachungssysteme, die z. B. in öffentlichen Gebäuden eine datenschutzkonforme Videoüberwachung erlauben / Foto: artec technologies AG, Diepholz (PresseBox) (Diepholz, ) Der Absatzmarkt für Video-Überwachungssysteme wird sich bis 2016 in etwa verdoppeln - das stellt eine Marktforschungsprognose von Markets and Markets in Aussicht. Hierbei steht nicht mehr nur die Kriminalitätsbekämpfung auf Bahnhöfen, öffentlichen Plätzen oder im Einzelhandel im Mittelpunkt, sondern immer häufiger auch die Verwendung von Videomaterial zu Marktforschungszwecken. Dieser Entwicklung begegnet artec technologies, ein niedersächsischer Hersteller von Videoüberwachungssystemen, mit innovativen Software-Programmen.

So lässt sich mit dem Release der neuen MULTIEYE-NET Software eine datenschutzkonforme Videoüberwachung realisieren, auch an öffentlichen Plätzen oder in Situationen, wo die Privatsphäre von Personen generell zu schützen ist. Denn die Aufnahmen von Personen können hier ausschließlich in verschleierter Darstellung angesehen werden. Nur mit speziellen Benutzerberechtigungen und unter dem "Vier-Augen-Prinzip" kann diese Verpixelung aufgehoben werden.

Darüber hinaus ist aus dem Hause artec technologies die überarbeitete Videomanagement Software VideoCenter III verfügbar. Dank ihr lassen sich die MULTIEYE Videorecorder global konfigurieren, interaktive Lagepläne erstellen sowie Kamerafenster zur Live Darstellung frei positionieren.. Weitere Features sind der PeopleCounter zur Personenzählung im Einzelhandel, die iPhone- bzw. iPad-App und die proportionale PTZ-Steuerung für bewegliche Kameras.

Auf großes Interesse stoßen derartige Sicherheitskonzepte in den Vereinten Arabischen Emiraten und Abu Dhabi. Dort arbeitete artec technologies gemeinsam mit dem Vertriebspartner Dynamic Security an einem Pilotprojekt zur Auswertung von Live- und On-Demand-TV-Übertragungen mobiler Einsatzkräfte der Polizei. Aktuell wird diese Lösung weiterentwickelt, sodass die Übertragungen zukünftig auch auf Smartphones und Tablets abzurufen sind.

Weitere Informationen zu den Produkten der artec technologies AG sind unter www.artec.de zu finden.

Kontakt

artec technologies AG
Mühlenstrasse 15-18
D-49356 Diepholz
Dieter Last
Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Last

Bilder

Social Media