Klein, präzise und „oho"

Optomechanik und manuelle Positioniersysteme im Modellbau-Maßstab.
Kleine Lineartisch mit einer Tischgröße von 25x25 mm (PresseBox) (Wessling, ) Ein immer wieder auftretendes Problem bei der Strukturierung optischer Aufbauten ist der begrenzte Platz. Trotz dessen müssen optische Komponenten auch bei äußerst kompakten Strukturen hochgenau positioniert werden.

Herkömmliche Optomechaniken und Positioniersysteme sind oftmals aufgrund ihrer eigenen Größe ungeeignet.
OptoSigma bietet zahlreiche praktikable und kompakte Lösungen für jeden noch so begrenzten Platz.

Das Portfolio reicht von Haltern für Linsen, Prismen und Spiegeln bis hin zu manuellen Positioniersystemen mit Tischgrößen bis 25 x 25 mm oder ultraflachen Verschiebetischen mit einer Gesamthöhe von nur 10 mm. Kompakte Lösungen ohne auf den Positionierungskomfort größerer Optomechaniken und Positioniersysteme verzichten zu müssen, zeichnen die bewährte OptoSigma-Qualität aus.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Peter Scheyerer
Vertrieb
Optik & Optomechanik, Simulationssoftware, Programmierbare Lichtquellen, Motorisierte Komponenten

Bilder

Social Media