Mano111 - Mini-ITX: Grafikpower und Energieeffizienz mit AMD's Trinity CPU

TripleView: Bis zu 3 Displays mit unterschiedlichen Bild-Inhalten
MANO111 Mini-ITX (PresseBox) (Langenfeld, ) Mit dem MANO111 präsentiert Axiomtek ein Mini-ITX Board (170x170mm) basierend auf AMDs neuester Trinity Plattform. Das MANO111 bietet mit dem integrierten ATI Radeon™ HD7000 High-End-Grafikchip die Möglichkeit des gleichzeitigen Betriebs von bis zu 3 HD Monitoren mit unterschiedlichen Inhalten. Als Interface stehen zwei DisplayPorts und zwei DVI-D Anschlüsse zur Verfügung. Des Weiteren ein 18 / 24 bit Dual Channel LVDS Interface, für den direkten Anschluss eines Displays. Als leistungsstarke CPU’s werden die Prozessoren der AMD R-Serie verwendet. Die Embedded R-Serie bietet bis zu 384 Grafik Cores, die neben der Grafikbeschleunigung auch für Parallel- Computing geeignet sind.

Die Verlustleistung ( TDP ) liegt je nach Ausführung zwischen 17-25W.

Die beiden vorhandenen Speicherbänke können mit bis zu 16GB DDR3 SO-DIMM bestückt werden.

Ausreichend Schnittstellen sind vorhanden, wie 4x USB 3.0, 7x USB 2.0, 5x COM, Dual Gigabit Ethernet mit Wake-on-LAN support, Audio (HD Codec), 4x SATA-600 mit RAID 0,1,5 und 10,sowie ein CFast™ Sockel und Digital I/Os..

Ein PCI Slot und der PCI Express Mini Card Steckplatz bieten Erweiterungsmöglichkeiten für kundenspezifische Applikationen. WiFi oder 3G kann durch den vorhandenen SIM-Karten Slot ermöglicht werden. Der vorhandene Watchdog-Timer sorgt für einen reibungslosen Betrieb.

Das MANO111 unterstützt zahlreiche Embedded Betriebssysteme, darunter Windows® 7, Windows® XP, Windows® XP Embedded, Windows® CE.NET und Linux.

Denkbare Anwendungsgebiete für das leistungsstarke und energieeffiziente MANO111 liegen in grafikintensiven Applikationen z.B. im Bereich Digital Signage, Videoüberwachung, Medical Imaging oder Kiosk.

Kontakt

AXIOMTEK Deutschland GmbH
Hans-Böckler-Str. 10
D-40764 Langenfeld
AXIOMTEK Deutschland GmbH
AXIOMTEK Deutschland GmbH

Bilder

Social Media