State-of-the-art MEMS-Oszillatoren von DISCERA ab sofort bei setron erhältlich

Discera Logo (PresseBox) (Braunschweig, ) Der Braunschweiger Distributor für elektronische Bauelemente setron und DISCERA haben ein weitreichendes Franchiseabkommen über den Vertrieb von MEMS-Oszillatoren des amerikanischen Herstellers unterzeichnet.

setron erweitert damit sein Portfolio um technologisch führende Produkte aus dem Bereich Timing-Chips. Das in San Jose, Kalifornien, ansässige Unternehmen DISCERA wurde 2001 gegründet und gilt inzwischen als renommierter Hersteller von Timing-Lösungen auf Basis der Silizium-MEMS-Technologie. Der amerikanische Hersteller hält über 28 Patente über Kerntechnologien und Implementation der innovativen CMOS-Taktgeber. PureSilicon(TM) MEMS-Oszillatoren überzeugen durch geringe Abmessungen, hohe Widerstandsfähigkeit, Robustheit und extreme Zuverlässigkeit im Vergleich zu Quarz-Oszillatoren. Daher eignen sie sich besonders für Low-Power-Designs, industrielle und militärische Anwendungen.

"Wir freuen uns über die Bereicherung unseres Portfolios um hervorragende Lösungen aus dem Bereich Takterzeugung. Wir können so zusätzlich zu konventionellen Quarzoszillatoren Produkte anbieten, die den erhöhten Anforderungen vieler Kunden in Bezug auf Vibrations-, Schock- und Temperaturfestigkeit genügen. Mit der MEMS-Technologie können wir Muster der gewünschten Frequenz binnen Minuten programmieren und ausliefern.", so Bernd Riemann, Director Application & Technical Marketing der setron.

setron bietet zusätzlichen Support bei der Programmierung individueller Frequenzen von Muster- oder Kleinmengen an. Mit dem TIMEFLASH Frequency Programming Kit von DISCERA steht auch dem Entwickler ein auf Windows basierendes USB-Programmiergerät zur Verfügung. Dabei werden Interfacetechnologien wie CMOS, LVPECL, LVDS und HCL unterstützt wie die Beibehaltung aller Parameter der festprogrammierten Produkte.

MEMS-Oszillatoren bieten zusammengefasst folgende Vorteile zu herkömmlichen Taktgebern: Geringere Abmessungen, unempfindlich gegen Schock und Vibration, schnellere Verfügbarkeit durch Programmierung und in vielen Applikation kostengünstiger als vergleichbare quarzbasierte Oszillatoren.

"Als Hersteller technisch anspruchsvoller Produkte sind wir überzeugt, dass unsere Marke durch setron bestens repräsentiert wird und wir gemeinsam weitere Geschäftsfelder erschließen werden ", so Hernan DeGuzman, Vice President Sales, DISCERA.

Weitere Informationen über setron und das Lieferprogramm sind im Internet unter www.setron.de erhältlich.

Kontakt

Arrow Central Europe GmbH
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
Oliver Block
setron GmbH
Marcom Manager

Bilder

Social Media