Analystenhaus attestiert TIBCO Spotfire Führungsposition bei Self-Service Business Intelligence

Mit Bestnoten in der Kategorie „Aktuelles Angebot“ positioniert sich TIBCO Spotfire gegen zwölf Mitbewerber aus dem BI-Umfeld.
(PresseBox) (München, ) TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) wird von Forrester Research Inc. eine Führungsrolle im Bereich Self-Service Business Intelligence (BI) zugeschrieben. Von den zwölf berücksichtigten Anbietern erhält die TIBCO Spotfire® Analytics-Plattform in der Kategorie „Aktuelle Angebote“ die beste Bewertung. Hervorgehoben werden im neuesten Report The Forrester Wave™: Self-Service Business Intelligence (BI) Platforms, Q2 2012 auch die sehr guten Möglichkeiten zur Auswertung und Exploration von Daten mit der TIBCO Spotfire-Lösung.

„TIBCO Spotfire glänzt mit seiner extrem visuellen Self-Service In-Memory Engine”, so Forrester. Die Top-Bewertung im Bereich „Aktuelle Angebote” ergab sich aus der Betrachtung des Self-Service-Leistungsumfangs, einem kurzen Build-to-Specs-Test sowie Nutzerberfragungen. Der Forrester-Report erklärt: „TIBCO Spotfire erreicht den besten Wert von allen aktuellen Lösungen aufgrund seiner Self-Service-BI-Eigenschaften. Zentral hierbei ist die extrem grafisch ausgerichtete In-Memory Engine für die intuitive Datenauswertung und das schnelle Erkennen von Zusammenhängen in den zu untersuchenden Daten. Außerdem haben wir das TIBCO Silver Spotfire Cloud-Angebot berücksichtigt, das im ersten Jahr kostenfrei ist.“

„Das hervorragende Ergebnis des Vergleichs bestätigt unsere Strategie, Standards zu setzen, wenn es darum geht, BI und die entsprechenden Analysen für jedermann zugänglich und verständlich zu machen“, freut sich Lars Bauerle, VP Product Strategy bei TIBCO Spotfire, über das ausgezeichnete Ergebnis. „Mit Spotfire können Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen eines Unternehmens schnell auf Veränderungen reagieren und, falls nötig, Daten bis ins kleinste Detail analysieren, ohne dabei von statischer Software oder IT-Vorgaben eingeschränkt zu werden.“

Der Forrester Wave Report basiert auf TIBCO Spotfire 4.0. Im Mai 2012 wurde TIBCO Spotfire 4.5 veröffentlicht. Dieses Release bietet einen verbesserten Zugriff auf große Datenmengen (Big Data), unabhängig davon, ob die Informationen strukturiert oder unstrukturiert sind. Zusätzlich umfasst die neue Version erweiterte Funktionalitäten für Ableitung von zukünftigen Entwicklungen (Predictive Analytics) und die Möglichkeit, Spotfire Analytics-Lösungen für das iPad mit dem eigenen Markennamen zu versehen.

Zusätzliche Informationen zum Report finden Sie unter www.forrester.com, den Report selbst können Sie unter http://bit.ly/MOKWz7 anfordern.

Kontakt

TIBCO Software
Balanstr. 49
D-81669 München
Amy E. Groden-Morrison
Spotfire, TIBCO Software
Petra Spitzfaden
campaignery
Social Media