HDR Expose 2: HDR-Software ohne Nebenwirkungen

Einzige HDR-Software, die alle Berechnungen im 32-Bit-Farbmodus vornimmt, ermöglicht farbneutrale Bearbeitung und realistische HDR-Fotos. Globell veröffentlicht neuste Version der Unified Color HDR-Software exklusiv in deutscher Sprache.
Unified Color Technologies (PresseBox) (PJ Venlo, ) Globell, etablierter Software Brand Manager in Europa, übernimmt ab sofort den Vertrieb aller Unified Color-Produkte in der deutschsprachigen Region. Die neue Software für HDR-Fotos HDR Expose 2, HDR Express und das Photoshop Plug-in 32 Float V2 von Unified Color bieten als einzige HDR-Software auf dem Markt eine durchgängig farbneutrale Bearbeitung mit 32-Bit Farbtiefe und Ergebnisse in Echtzeit. Die patentierte Technologie von HDR Expose 2 trennt Helligkeits- von Farbinformationen, womit Farbverschiebungen, die HDR-Fotos bislang auszeichnen, vollständig eliminiert werden.

32 Bit & Beyond RGB(TM) für farbtreue HDR-Bilder

Möglich ist dies durch den patentierten Farbraum Beyond RGB(TM) , der während der gesamten Bearbeitung und im Endergebnis echte, unverfälschte Farben liefert. Eine völlige Verfremdung des Bildes durch starke Dynamikkompression und die als "HDR-Look" bezeichneten Farbeffekte bleiben aus. HDR Expose nutzt so die technischen Möglichkeiten hochwertiger Kameras, die mit ihren Sensoren insbesondere im RAW-Format Bilder mit 10-14-Bit aufnehmen können.

HDR Expose 2 und HDR Express können auch als Plug-in für Apple Aperture und Adobe Lightroom eingesetzt werden. Fotografen, die die Vorteile der Unified Color-Technologie direkt in Adobe Photoshop nutzen wollen, steht 32 Float V2 zur Verfügung.

HDR Expose 2 - Schnellere Bearbeitung in Echtzeit

Die neuste Version der Profisoftware HDR Expose 2 und der Einsteigerversion HDR Express für neue HDR-Fotografen führt bei der Zusammenführung der Belichtungsreihen schneller zum Ergebnis. Die Bearbeitung im 32-Bit Farbraum erfolgt in Echtzeit, so dass die angezeigte Bearbeitung dem Resultat bei der Dateiausgabe entspricht. Für die natürliche Darstellung von HDR-Bildern greift HDR Expose 2 während der Verarbeitung auf die gesamten Informationen der Bilddatei zurück.

"HDR ist der am häufigsten missbrauchte Begriff der letzten Jahre in der Fotografie" erklärte John Omvik, VP Marketing Unified Color. "Bisherige Software-Lösungen liefern statt der Auswertung und Bearbeitung der Helligkeitswerte bei HDR-Bildern ausschließlich ein Ergebnis, das auf der Verfremdung der Farben beruht. HDR Expose 2 und HDR Express liefern "echte" HDR-Bilder, indem nur die Daten der Schatten- und Lichtdetails verarbeitet werden, ohne die Farbinformationen der Bilddatei zu verfälschen", so Omvik weiter.

Abgestimmt auf den Foto-Workflow - Voreinstellungen & Benutzeroberfläche

HDR Expose 2 verarbeitet alle Helligkeits- und Tonwertdaten eines Bildes und zeigt einen unverfälschten Bildeindruck auf Monitor und Papierausdruck. Mit den professionellen Voreinstellungen in der Software erzielen auch Fotografen, die in die HDR-Fotografie einsteigen, schnell realistische HDR-Fotos. Wahlweise kann für den künstlerischen Anspruch auch der bekannte HDR-Look als stilistisches Mittel angewendet werden.

Besonderen Wert legte Omvik, der auch eine Ausbildung zum Fotografen in Deutschland vorweisen kann, auf die Benutzerfreundlichkeit der Software für Fotografen. Die Funktionen der Software sind adäquat zur klassischen Bildbearbeitung, so dass die Benutzerführung von HDR Expose 2, HDRExpress und 32 Float V2 den Workflow von Fotografen in der digitalen Bildbearbeitung abbilden.

Preis & Verfügbarkeit

HDR Expose 2 ist für 119,95- EURO und die Einsteigerversion HDR Express mit reduziertem Funktionsumfang für 59,95 EURO ab sofort auf www.unifiedcolor.de und im Fachhandel erhältlich. Beide Versionen können auch als Plug-In für Apple Aperture oder Adobe Lightroom eingesetzt werden.

Das reine Photoshop Plug-in 32 Float V2 ist für 79,95- EURO ebenfalls ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Die Software läuft sowohl auf Windows- als auch Macintosh-Betriebssystemen.

Zusätzliche Ressourcen zu dieser Meldung erhalten Sie unter http://de.globell.com/news

Über Unified Color

Unified Color definiert die Möglichkeiten visueller Technologie durch ein einzigartiges Farbsystem neu, indem sie die nächste Generation der High Dynamic Range (HDR) Software vorantreiben. Das von Unified Color entwickelte und patentiert Farbsystem Beyond RGB ist ein Quantensprung gegenüber Branchenstandards und entspricht der tatsächlichen menschlichen Wahrnehmung. Die revolutionäre Bildbearbeitungssoftware bietet umfassende Funktionen, um HDR Bilder von Anfang bis Ende zu bearbeiten - und das in einer 32-Bit-Umgebung.

Die HDR Software von Unified Color hat weltweit Preise gewonnen und konnte in der Bildbearbeitung einen neuen Standard bei der Erstellung, Darstellung und Bearbeitung höchst realistischer HDR Bilder setzen. Keine andere Software in diesem Bereich kann eine ähnlich große Bandbreite natürlicher Farben, Helligkeit und ästhetischer Genauigkeit bieten. Unified Color entwickelt die HDR Technologie beständig weiter, um auch weiterhin der führenden Anbieter zu bleiben.

www.unifiedcolor.de

Kontakt

Globell B.V.
Kaldenkerkerweg 33
NL-5932 CT Tegelen
Hakan Keser
Communication

Bilder

Social Media