SMART baut Marktführerschaft in Deutschland deutlich aus

Kunden im Bildungs- und Businessmarkt vertrauen zunehmend auf SMART Lösungen
(PresseBox) (Bonn, ) SMART Technologies Inc. (NASDAQ: SMT) (TSX: SMA), führender Anbieter von Lösungen für die Zusammenarbeit, hat in Deutschland die Marktanteile in der Produktkategorie "Interactive Displays" deutlich ausbauen können.

Laut Futuresource Consulting, einem unabhängigen Unternehmen, das seit 12 Jahren Marktstudien zu Absatz und Verbreitung u.a. von interaktiven Displays veröffentlicht, erreicht SMART in Deutschland im ersten Quartal 2012 einen Marktanteil von 58 Prozent in der Kategorie "Interactive Displays". Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Steigerung von 12 Prozent.

Die Anzahl an interaktiven Whiteboards in deutschen Klassenräumen stieg im Jahr 2012 von 11 auf 13,4 Prozent. Weitere Prognosen von Futuresource sagen für 2013 einen erneuten Anstieg um zirka drei Prozent voraus.

Auch weltweit führt SMART in der Produktkategorie "Interactive Displays" mit einem Marktanteil von 45 Prozent - das ist doppelt so viel wie der des nächsten Mitbewerbers.

Im Laufe des Fiskaljahres 2011 hat SMART rund 385.000 SMART Board® Interactive Whiteboards weltweit ausgeliefert, von denen etwa 10.000 Stück in Deutschland installiert worden sind.

Seit mehr als elf Jahren vertreibt SMART seine Bildungs- und Unternehmenslösungen in Deutschland und in anderen europäischen Ländern. Der Einsatz interaktiver Lösungen für die Zusammenarbeit gewinnt hierzulande nicht nur in den Schulen an Bedeutung, sondern auch der Business-Markt entdeckt zunehmend die Vorteile interaktiver Meetings und Trainings.

In dem Bericht heißt es, dass gut 4,4 Millionen interaktive Displays derzeit weltweit installiert sind. Man erwartet eine Verdopplung auf fast 8,4 Millionen innerhalb der nächsten fünf Jahre.

"Die wachsenden Marktanteile zeigen deutlich, dass Kunden auf der ganzen Welt SMART wegen seines Engagements für effektive und einfach zu bedienenden Lösungen für den Bildungs- und Businessbereich wählen", so Carlo Stallmann, Geschäftsführer SMART Technologies Germany.

Kontakt

SMART Technologies (Germany) GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 72c
D-50968 Köln
Halime Kalandar
SMART Technologies (Germany) GmbH
PR Specialist
Social Media