Seltene Erden Marktpreis Entwicklungen im Juni 2012

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Seltene Erden Marktpreise im Juni 2012

21.06.2012 www.institut-seltene-erden.org - Die meisten Seltenen Erden Preise blieben niedrig in diesem Monat. Einige verzeichneten jedoch Bewegungen basierend auf der Nachfrage.

Die Preise für Europium Oxyd verzeichneten den größten Verlust mit einem Kurseinbruch von 9% für den Handel pro Kilogramm. Die Preise von Lanthan Oxyd fielen um 5,06% auf RMB 74,000 (RMB = Chinesischer Yuan Renmimbi 1 EURO = ca. 8 RMB) pro metrischer Tonne.

Die Preise für Praseodym blieben niedrig und schlossen am Ende der Woche mit RMB 30.000 pmt. Die Preise für Yttrium Oxid fielen um RMB 160,000 pmt und Praseodym Oxid fiel im Handel etwas ab.

Neodymoxide blieben bisher konstant, lassen jedoch eine fallende Tendenz erkennen. Experten gehen von einen um 20% reduzierten Preis innerhalb der nächsten drei Monate aus.

Andere Preise von Seltenen Erden tendieren im Handel seitwärts, für den Großteil des Monats, ohne beträchtliche Schwankungen.

Quelle: Institut für Seltene Erden und Metalle e.V. - www.institut-seltene-erden.org

Kontakt

Institut für Seltene Erden und Metalle e. V.
Kaistrasse 5
D-40212 Düsseldorf

Bilder

Social Media