3M Petrifilm Aqua Platten für koliforme Keime jetzt mit AFNOR-Zulassung

Abgefülltes Wasser sicher auf Keime testen
3M Petrifilm Aqua Plate (PresseBox) (Neuss, ) Mit 3M Petrifilm Aqua Platten für koliforme Keime kann abgefülltes Wasser schnell und zuverlässig auf Krankheitserreger getestet werden. Das praktische Detektionssystem hat jetzt die AFNOR-Zertifizierung erhalten.

Die NF-Zertifizierung des nationalen französischen Normungsgremiums AFNOR (Association Française de Normalisation) - validiert nach ISO 9308-1 - bestätigt, dass die mikrobiologische Analyse der 3M Petrifilm Platten für koliforme Keime wie Escherichia coli mindestens genauso präzise ist wie herkömmliche Referenzmethoden.

Zuvor hatte das Testsystem bereits das PTM-Zertifikat nach den Richtlinien des amerikanischen AOAC-Testinstituts erhalten. Beide Validierungen, NF und PTM, bestätigen die Wirksamkeit des 3M Produktes, das weltweit zur Überprüfung der Qualität von abgefülltem Wasser beiträgt.

Die 3M Petrifilm Aqua Test Platte wurde im März 2011 eingeführt. Sie bietet der Getränkeindustrie eine zuverlässige Testmethode für Keime, die sich durch Einfachheit und Präzision bei gleichzeitig erhöhter Produktivität und Platzersparnis gegenüber den Referenzmethoden auszeichnet.

Mehrstufiges Prüfungsverfahren garantiert zuverlässige Ergebnisse

Das Verfahren für die NF-Validierung läuft in zwei Phasen ab. Zunächst wird die Effektivität des neuen Technologieprotokolls von einem einzelnen Speziallabor gründlich untersucht und mit herkömmlichen Testmethoden verglichen. Im Anschluss daran wird die Wirksamkeit der Methode von mehreren Laboren in einer gemeinschaftlichen Studie hinsichtlich ihrer Reproduzierbarkeit überprüft. Im Falle der 3M Petrifilm Aqua Platte für koliforme Keime flossen in die Ergebnisse der zweiten Untersuchung die Daten von insgesamt neun unabhängigen Laboren aus drei Ländern ein.

Steigerung der Produktivität um 80 Prozent

Effizienz gekoppelt mit kompromissloser Präzision ist seit vielen Jahren das Aushängeschild der Indikatortechnologie von 3M Food Safety. Eine Untersuchung, die - unabhängig von AFNOR und AOAC - in 292 Lebensmittel verarbeitenden Betrieben durchgeführt wurde, wies nach, dass die Produktivität auf technischer Ebene um 80 Prozent gesteigert werden kann, wenn anstelle der herkömmlichen Agar-Platten 3M Petrifilm Platten verwendet werden. Das Unternehmen kann so im Schnitt 3,7 Techniker-Arbeitsstunden pro Tag sparen. Zeit, die für andere wichtige Tätigkeiten wie Probennahmen, Produktionsüberwachung und HACCP-Programme verwendet werden kann.

3M und Petrifilm sind Marken der 3M Company.

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
D-41453 Neuss
Stephanie Jungwirth
Anja Ströhlein

Bilder

Social Media